Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich APOTHEKE ADHOC, 04.12.2019 12:08 Uhr

Berlin - In Österreich sorgt eine Schwesterfirma des deutschen Lohnherstellers Dr. Rentschler für Schlagzeilen. Nur ein Jahr, nachdem in Rankweil in Voralberg der Betrieb einer aseptischen Abfüllanlage aufgenommen wurde, musste jetzt Insolvenz angemeldet werden.

Es geht um die Firma Impletio Wirkstoffabfüllung, die noch vor Kurzem unter Rentschler Fill Solutions firmierte und der Familie Rentschler gehört, die auch hinter dem gleichnamigen deutschen Lohnhersteller steht. Nach Angaben des Alpenländischen Kreditorenverbands (AKV) konnte die Firma ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Die Schulden belaufen sich demnach auf 28,1 Millionen Euro. Von einer „Rekordpleite“ ist daher in Medien die Rede. Betroffen seien 40 Mitarbeiter und 44 Gläubiger.

Aufgrund von Mängeln in den Prozessabläufen wurde ein Produktions- und Auslieferungsstopp verhängt, so AKV. Da ein Neustart der Anlage zeitnah nicht möglich sei, könnten in absehbarer Zeit keine Abfüllungen mehr stattfinden und flössen dem Unternehmen auch keine Mittel mehr zu. Derzeit sei kein Antrag auf Sanierung eingebracht worden.

Laut einem Artikel der Vorarlberger Nachrichten wurden die Angestellten am vergangenen Donnerstag vom Anwalt der Firma nach Hause geschickt. Bereits im Sommer waren etwa 20 Stellen abgebaut worden.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz»

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»
Politik

Religionsfreiheit vs. Versorgungsauftrag

Streit um Pille danach: Kammer legt Berufung ein»

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Verschreibungspflicht

Stada kritisiert Rx-Switch für Hoggar»

Kollaterale Sensitivität

Resistenzen: Forscher legen Hinterhalt»

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»
Panorama

Pharmaziestudentin sucht Herausforderung

Ninja-Warrior-PhiP: Vom Hörsaal ins Fernsehen»

Nachtdienstgedanken

Diskretion unerwünscht?!»

Eben noch Sprachkurs, schon Inhaber

Belfiore & Hasanbelli: Farmacia-Flair für Jesingen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»