Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt APOTHEKE ADHOC, 20.07.2019 08:34 Uhr

Das war Revoice of Pharmacy 2018.

Berlin - Die Entscheidung steht kurz bevor: Am Montag trifft sich die Jury von Revoice of Pharmacy. Vier Branchenkenner entscheiden, wer in den Workshop des Gesangswettbewerbs von APOTHEKE ADHOC und GeloRevoice einziehen wird. Die Auswahl wird nicht leicht.

Singen, trällern, musizieren: Im Oktober haben die fünf Revoice of Pharmacy-Finalisten die Chance auf eine inspirierende Erfahrung: Sie werden zum Gesangsworkshop nach Berlin eingeladen. Die Videos und Gesangskostproben sind auch in diesem Jahr wieder ein echter Hingucker.

Knapp 40 Bewerbungen gingen ein. Bis Ende Juni konnten sich Apotheker, PTA, PKA, Pharmaziestudenten oder Auszubildende in Apothekenberufen für den Workshop bewerben. Alle Bewerber haben sich viel Mühe gegeben.

Die Jury steht vor keiner leichten Entscheidung. Die Einreichungen werden vom Musik-Manager und ehemaligem Head of Music von „The Voice of Germany“ Nik Hafemann, der Sängerin und Songwriterin Bahar Kizil, Pohl-Boskamp Brandmanagerin Suna Ködörgü und APOTHEKE ADHOC-Herausgeber Thomas Bellartz begutachtet

Als Gewinn erwartet die fünf Finalisten wieder ein Reise nach Berlin. Sie werden in einem Hotel untergebracht – inklusive Verpflegung und Betreuung. In der Hauptstadt bekommen sie ein exklusives Stimmtraining von Nik Hafemann und Bahar Kizil. Die beiden sind seit Beginn von Revoice of Pharmacy dabei und kennen sich in der Branche bestens aus.

Dass in deutschen Apotheken gerne und viel gesungen wird, haben die vergangenen Staffeln bewiesen. Im vergangenen Jahr trauten sich auch viele Männer und schickten Videos mit Liedern aller möglichen Stilrichtungen. Mit dabei waren 2018 Gertie Trodler (PTA und PKA), Philipp Steinecke (Apotheker), Axel Meyer (Apotheker), Elisa-Marie Bölter (Apothekerin) und Sophie Walter (Apothekerin).

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandel

Phoenix beweist Kühlkette mit Eiskaffee»

Orale Kontrazeptiva

TK: Pillen-Verordnungen nehmen weiter ab»

Firmenporträt

Kehr: Privatsache Großhandel»
Politik

Rabattverträge

Hersteller: GSAV hilft nicht gegen Lieferengpässe»

Telematikinfrastruktur

eRezept: TI-Zugangskarten ab September»

Bundeshaushalt 2020

Beamten-Boom im BMG: 26 zusätzliche Staatsdiener  »
Internationales

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»

Österreich

Leti-Kosmetik exklusiv über Versandapotheke»
Pharmazie

Schmerzen bei Kindern

Kopfschmerzen: Zwei Drittel der Schulkinder betroffen»

Grippeimpfung

Zulassungserweiterung: Vaxigrip schützt auch Neugeborene»

Krebsmedikamente

US-Zulassung für Entrectinib»
Panorama

Partenkirchener Festwoche

Mit Tracht in den Notdienst»

Baustellen vor Apotheken

Eingerüstet, eingezäunt und eingepfercht»

Standortwechsel

Erst Schließung, dann Neueröffnung»
Apothekenpraxis

Aktion gegen Plastikmüll

Apotheker: Pillen in der Pfandflasche»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Herr der Ringe 4: Die Schicksalspetition»

Hexal gewinnt Rechtstreit

Streit um Packung: Geändert heißt nicht besser»
PTA Live

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»

Möglichkeiten der Vor-Ort-Apotheke

Asthma und COPD: Kundenbindung durch Test und App»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»

Untersuchungsmethoden

Keine Angst vor der Darmspiegelung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»