ABDA-Mitgliederversammlung

Exit-Strategie für den Boni-Deckel Alexander Müller, 17.01.2019 10:20 Uhr

Berlin - Wie verhalten sich die Apotheker zu dem von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgelegten „Plan B“ – der Alternative zum Rx-Versandverbot? Heute werden sich die Kammern und Verbände bei der ABDA-Mitgliederversammlung positionieren. Womöglich wird es nicht so hitzig wie es zwischendurch aussah – denn die aktuelle Entwicklung bietet für alle Seiten eine gesichtswahrende Exit-Strategie.

Verständlicherweise sind die von Spahn vorgesehenen Honorarerhöhungen für die Apotheker kein Problem. Auch mit der Vergütung zusätzlich zu erbringender Leistungen können sich die meisten anfreunden. Hier gibt es noch Fragen zur konkreten Ausgestaltung und ein gewisses Misstrauen, von der Politik über den Tisch gezogen zu werden.

Des Pudels Kern ist aber die Legalisierung von Rx-Boni für ausländische Versandapotheken mit einer gesetzlich fixierten Begrenzung bei 2,50 Euro im SGB V. Damit verbunden das Versprechen, die Schwelle gegebenenfalls abzusenken, wenn der Marktanteil der ausländischen Versender 5 Prozent übersteigt. Diese Lösung stößt gerade im Lager der Apothekerkammern auf breite Ablehnung. Die Aufgabe der Preisbindung wird befürchtet und tatsächlich haben die deutschen Versender schon angekündigt, gegen eine solche Regelung vor Gericht zu ziehen.

Dienstag, 15. Januar, Posthotel Düren. Etwa 50 Apotheker – Inhaber und Angestellte – sind zur Kreisstellenversammlung gekommen. Der erweiterte „Apothekenstammtisch“ trifft sich unregelmäßig, etwa zweimal im Jahr. Jetzt hat sich ein Treffen tatsächlich angeboten, der Kreisvertrauensapotheker hat dazu per E-Mail eingeladen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»

Apothekenkontrolle

Berlin: 13 neue Pharmazieräte»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»