Versandapotheken

Aponeo schluckt Pharmeo Alexander Müller, 26.11.2018 15:11 Uhr

Berlin - Die nächste Apotheke gibt ihr Versandgeschäft ab. Aponeo hat zum Monatsanfang die Geschäfte des Mitbewerbers Pharmeo übernommen. Der Versender aus Nordrhein-Westfalen gehörte aber nicht zu den größten Anbietern. Trotzdem ist es der nächste Schritt der Konsolidierung des Marktes.

Pharmeo war bislang das Online-Geschäft der City-Apotheke in Herten. Inhaber Dr. Matthias Oehlmann betreibt außerdem die Marien-Apotheke. Nach rund zehn Jahren Versandhandel ist jetzt Schluss: Zum 1. November hat er das Geschäft an Aponeo abgegeben.

Zur Größe des Deals, Umsatz, Kunden oder verschickten Päckchen will der Apotheker keine Angaben machen. In den einschlägigen Rankings taucht Pharmeo allerdings nicht unter den Top 10 Adressen auf. Der Umsatz bewegt sich Insider zufolge im unteren zweistelligen Millionenbereich. Der Onlineauftritt verzeichnet demnach rund 2,5 Millionen Besucher monatlich.

Aponeo-Chef Konstantin Primbas war Oehlmann zufolge jedenfalls nicht der einzige Interessent. Derzeit sei im Markt ja viel Bewegung, sagt der Apotheker. Offenbar hat er die Gunst der Stunde genutzt. Die Seite von Pharmeo wird bereits von Aponeo betrieben, neuerdings wird der Lieferservice über DHL angeboten. Bestandskunden können bei Bestellungen eine Einwilligung zur Datenübernahme geben, nur in diesem Fall wechselt die Bestellhistorie zu Aponeo. Ansonsten muss ein neues Konto angelegt werden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Frauen-Duo für Fresenius-Finanzen»

Pharmakonzerne

Bayer will klimaneutral werden»

Pharmakonzerne

Sanofi: Abschied von Lantus & Co?»
Politik

Positionspapier zur Digitalisierung

BVMed: Keine Vorkasse bei Gesundheit-Apps»

Krebsprävention

Spahn unterstützt Tabakwerbeverbot»

Registrierkassengesetz

Bon-Pflicht: Bessert die Koalition jetzt nach?»
Internationales

Niederlande

Kurzer Rausch: Lachgas soll BtM werden»

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»
Pharmazie

Patientenleitlinien

Diabetes: Risiko für den Straßenverkehr?»

Mineralstoffmangel

Magnesium-Mangel: Mehr als nur ein Wadenkrampf»

Rote-Hand-Brief

Emerade: Aktivierungsfehler aufgrund hoher Lagertemperaturen»
Panorama

Nachruf für Volker Articus

„Lass uns mal schnacken“»

Täter auf der Suche nach BtM

100.000 Euro Schaden: Einbrecher verwüsten Apotheke»

Wort & Bild Verlag

Apo-Walk: Apotheke als Instagram-Motiv»
Apothekenpraxis

Vakuum bei Apothekenkontrolle

Grenzapotheken: Mit Siegel vom deutschen Amtsapotheker»

Praxistipps vom Steuerfachmann

Bonpflicht ab Januar: Das müssen Sie wissen»

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»
PTA Live

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»