Großhandel

Gehe strukturiert Vertrieb um APOTHEKE ADHOC, 23.05.2018 11:34 Uhr

Berlin - Gehe hat im Rahmen seines Sparprogramms den Vertrieb umstrukturiert. Statt fünf gibt es seit Kurzem zehn Vertriebsregionen. Die neuen Regionalvertriebsleiter kommen fast alle aus dem eigenen Haus.

Jede Region – außer Hamburg – hat derzeit zwei Niederlassungen: Magdeburg/Berlin, Halle/Dresden, Nürnberg/Landshut, Stuttgart/Günzburg, Kaiserslautern/Weiterstadt, Duisburg/Bonn, Unna/Kassel, Delmenhorst/Porta Westfalica sowie Schwerin/Neubrandenburg. Die Niederlassungen in Schwerin und Neubrandenburg werden jedoch bald geschlossen. Ab Sommer werden die dortigen Aktivitäten sukzessive nach Rostock verlegt, wo eine neue Niederlassung eröffnet wird.

Die neuen Regionalvertriebsleiter kommen fast alle aus dem eigenen Haus. Einzig Stephan Bauer, der die Region Hamburg verantwortet, ist von Alliance Healthcare gewechselt. Den Vertrieb in der Region Schwerin/Neubrandenburg verantwortet Uwe Stiftel. Er war zuvor Vertriebsleiter in Schwerin. Regionalvertriebsleiter für Magdeburg/Berlin ist Eiko Köppen, der zuvor an den beiden Standorten den Vertrieb leitete. Auch in Halle/Dresden ist der ehemalige Vertriebsleiter Wilfried Nestler zum Regionalvertriebsleiter aufgestiegen. In Nürnberg/Landshut bleibt Regionalvertriebsleiter Erich Schilz am Ruder.

Andrea Hack, die einzige Frau in der Riege, verantwortet den Vertrieb in der Region Stuttgart/Günzburg. Sie war vorher Regionalvertriebsleiterin Kooperationen im Südwesten. Boris Lanig ist für Kaiserslautern/Weiterstadt zuständig, in Weiterstadt arbeitete er zuvor bereits als Vertriebsleiter. Die Region Unna/Kassel hat Alexander Seichter übernommen, der als Regionalvertriebsleiter die Kooperationen in Westdeutschland betreut hatte. Frank Kraheck, einst Regionalvertriebsleiter Individualapotheken im Westen, kümmert sich nun um die Region Duisburg/Bonn. Der ehemalige Vertriebsleiter der Niederlassung in Porta Westfalica, Hartmut Kramer, ist zum Regionalvertriebsleiter für Delmenhorst/Porta Westfalica aufgestiegen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Zur Rose/Shop-Apotheke: Ritt auf der Rasierklinge»

Packungsdesign

Blaue Deckel, breite Packungen und Selbsterklärungen»

Versandhandel

Shop-Apotheke holt halbe Milliarde»
Politik

GSAV

Biosimilars: 3 Jahre bis Aut-idem»

GSAV

Spahn verzichtet auf Zyto-Zuschuss»

GSAV-Entwurf

Chaos um Importklausel: Erst gestrichen, jetzt neu gefasst»
Internationales

USA

Mundipharma: Gründerfamilie muss vor Gericht»

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»
Pharmazie

Warnhinweis für hormonelle Kontrazeptiva

Pille: Auf Depression folgt Suizid»

Nitrosamin-Verunreinigungen

Losartan/Irbesartan: CEP-Entzug für China»

Grippeimpfstoffe

Vaxigrip Tetra: Sanofi organisiert 79.000 Impfdosen»
Panorama

Prüfungsvorbereitung

Erstis: „Ich frage mich, wann ich das alles lernen soll“»

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»
Apothekenpraxis

Sprechstundenbedarf retaxiert

Grippeimpfstoffe: 5 Euro Strafe pro Dosis»

Lagerbereinigung wegen Securpharm

Großhandel will Retouren verhindern»

Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis»
PTA Live

PTA-Schule Castop-Rauxel

Klassentreffen aus traurigem Anlass»

LABOR-Download

Checkliste: Fertigarzneimittelkontrolle»

Trier

Schnuppertag für den PTA-Nachwuchs»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»