PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen dpa/APOTHEKE ADHOC, 14.06.2019 13:28 Uhr

Berlin - Roche hat positive Daten für Tecentriq (Atezolizumab) vorgelegt: Die Kombination mit Avastin sowie Chemotherapie zur Behandlung eines spezifischen Lungenkrebses bei Patienten mit Lebermetastasen habe mehr Wirksamkeit gezeigt als eine Therapie aus Avastin und Chemotherapie. Die Daten aus der Phase III-Studie „Impower150“ wurden an der Fachkonferenz der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vorgestellt.

Das Sterberisiko sei durch die Therapie fast um die Hälfte zurückgegangen und rund 60 Prozent hätten auf die Behandlung angesprochen, teilte Roche mit. Eine Anfangsbehandlung mit Tecentriq, Avastin und Chemotherapie sei damit eine wichtige neue Option für Patienten mit Lebermetastasen, einer Patientengruppe mit schlechten Überlebenschancen. Die Sicherheitsaspekte für die Kombination entsprächen den bekannten Sicherheitsprofilen der Einzelmedikamente, so Roche.

Im März hatte die US-Gesundheitsbehörde FDA bereits eine Kombinationstherapie von Tecentriq und Abraxane zur Behandlung von Patienten mit sogenanntem dreifach-negativem Brustkrebs zugelassen. Konkret soll die Kombination bei Patienten eingesetzt werden, bei denen ein bestimmtes Protein im Tumor nachgewiesen werden kann und deren Tumor nicht operierbar, aber bereits fortgeschritten ist oder schon Metastasen gebildet hat. Den Zulassungsantrag hatte Roche auf Basis der Daten aus der Phase-III-Studie „Impassion130“ gestellt. Dabei hatte die Kombination aus Tecentriq und der Chemotherapie das Risiko, dass sich die Krankheit verschlimmert oder es zum Tode kommt, klar reduziert.

Der Wirkstoff ist ein Programmierter-Zelltod-Ligand-1-Inhibitor (PD-L1-Inhibitor), der bei Patienten unabhängig vom PD-L1-Status wirksam ist. PD-L1 ist auf der Oberfläche von Krebszellen exprimiert und vermittelt eine Immunsuppression. Somit ist der Tumor vor der körpereigenen Abwehr geschützt. Der monoklonale Antikörper bindet an PD-L1 und stimuliert so die T-Zell-Aktivierung und -Proliferation. Die Krebszellen werden zerstört. Der Arzneistoff besitzt immunstimulierende und antitumorale Eigenschaften.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmadienstleister

Diapharm ohne Sibbing»

Digitalkonferenz

Letzte Chance: Bewerbungsfrist für VISION.A Awards verlängert»

Sportsponsoring

Noventi Open für weitere drei Jahre»
Politik

Podcast WIRKSTOFF.A

Die Glaubensfrage in der Apotheke»

LAK Hessen

Funke als Kammerpräsidentin wiedergewählt»

Abgeordneter zur Bühler-Petition

„Die Zahl ist beeindruckend – aber nicht überraschend“»
Internationales

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»

Großbritannien

Einbrecher wollen Arzneimittel klauen – und vergiften sich»
Pharmazie

Bericht

WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika»

Omega-3-Präparate

Zodin nicht mehr auf Rezept»

AMK-Meldung

Missbrauchspotenzial: Cannabis in der Apotheke»
Panorama

Erlangen

Apothekenprojekt: Uni recycelt Altarzneimittel»

Rentner angeklagt

Potenzpillenverkauf auf Parkplatz»
Zahnarzt wegen falscher Picassos vor Gericht»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Kompromiss zum RxVV»

Apothekenregister

Betriebserlaubnis: Apotheker schreibt an Spahn»

Undine-Apotheke Neukölln

Religiöse Bedenken: Apotheker darf Pille danach verweigern»
PTA Live

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»

Ab 2023 in Kraft

PTA-Reform im Bundesgesetzblatt»

Künstlerin, Fitness-Ass und PTA

„Einfach machen!“»
Erkältungs-Tipps

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»

Kostenübernahme

Erstattungsfähigkeit von pflanzlichen Arzneimitteln»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»