Online-Werbung

Eucerin: 10 Prozent mehr Apothekenverkauf durch YouTube APOTHEKE ADHOC, 08.07.2019 12:45 Uhr

Berlin - Der Abverkauf von Dermokosmetik in Apotheken kann durch regional ausgespielte digitale Marketing-Kampagnen gezielt gesteigert werden: Zu diesem Ergebnis ist Beiersdorf in einem Pilotprojekt gekommen, das der Hamburger Konzern in Zusammenarbeit mit Google und Iqvia durchgeführt hat. Demnach konnte der Absatz von Eucerin Dermopure in einer Testregion um 10 Prozent zur Vergleichsregion gesteigert werden. Bei Eucerin misst man den Ergebnissen grundlegende Bedeutung zu.

Digitalen Marketingmaßnahmen, insbesondere wenn sie über Plattformen wie YouTube betrieben werden, begegnen viele Unternehmen im Gesundheits- und Kosmetikbereich noch zögerlich. Insbesondere gilt es als methodisch schwer zu belegen, wie groß die Wirkung dieser Werbemaßnahmen ist. Denn da in der Branche der meiste Umsatz über stationäre Apotheken generiert werde, blickten Werbetreibende und Hersteller bei den Onlinemaßnahmen nicht nur auf „KPIs“ wie Klicks, sondern sähen die stationären Umsatzzahlen als entscheidend an – da der Abverkauf über Apotheken stattfinde, verfügten sie über diese Daten aber in der Regel nicht selbst, so Kwesi Ofosu, Marketingleiter bei Eucerin. Beiersdorf ist es nun nach eigenen Angaben gelungen, Effektivität und Effizienz solcher Werbemaßnahmen mit einem Vergleichstest zu belegen.

Gemeinsam mit Google und Iqvia hat der Hersteller ein sogenanntes Geo-Experiment durchgeführt und analysiert. Dabei wurden zwei kurze YouTube-Werbevideos nur in einer bestimmten Region – laut Eucerin in „weiten Teilen Nordrhein-Westfalens“ – ausgespielt und im Nachhinein mit einer anderen Testregion verglichen, in der die Kampagne nicht ausgespielt wurde. Die Auswahl und Auswertung erfolgte dabei auf der Grundlage von Iqvia-Daten: Mittels der Abverkaufszahlen aus demApothekenpanel des Marktforschungsunternehmens wurde eine Region ausgewählt, die hinsichtlich des Eucerin-Abverkaufs möglichst repräsentativ für ganz Deutschland ist.

Zu jeder Apotheke der Testregion hat Iqvia einen statistischen Zwilling, also eine andere Apotheke in Deutschland, die im Hinblick auf Umsatzgröße und Standort sehr ähnlich ist, identifiziert. Die Kampagnenvideos wurden dann mittels geografisch eingesetztem Geo-Targeting nur in der ersten Region angezeigt. Bei den Videos handelt es sich um einen überspringbaren 15-Sekünder und eine sogenannte Bumper-Anzeige. Dabei handelt es sich um sechssekündige Videos, die vor und nach YouTube-Videos automatisch eingespielt werden und an die Sehgewohnehiten der Nutzer angepasst sind. Beide richten sich mit demselben Motiv an Verbraucher mit Akne und unreiner Haut und werben für die Produktreihe Eucerin Dermopure. Das Targeting ging aber über die geografische Eingrenzung hinaus. „Wir haben für die Kampagne Signale genutzt, die uns zeigten, dass der Nutzer kaufbereit für ein Face-Care-Produkt ist. Wenn es möglich war, haben wir sogar auf spezifische Suchen nach ‚unreiner haut‘, ‚pickel‘, ‚mitesser‘ oder ‚akne‘ die Videoausspielung auf YouTube ausgesteuert“, erklärt dazu eine Google-Managerin.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Corona-Krise

Spahn weist Verantwortung für Versäumnisse zurück»

Erste Covid-Therapie am Markt

Remdesivir ist zugelassen»

Weitere Antikörper-Studie

Helmholtz-Institut wertet 60.000 Blutproben aus»
Markt

JETZT LIVE

VISION.A 2020: Das Finale der Start-Up Audition »

Vorstand entschuldigt sich auf Kontoauszügen

Apobank: Probleme bei Rechnungsabschlüssen»

Noventi + Noventi Health = Noventi

Umstrukturierung bei Noventi: Aus zwei mach eins»
Politik

PDSG passiert Bundestag

eRezept kann kommen – DAV will Pilotprojekt ausweiten»

Bayer, Merck, Beiersdorf, Fresenius & Co

Pharmakonzerne boykottieren Facebook»

Flyer-Aktion kurz vor der Sommerpause

Boni-Verbot oder RxVV: Abda treibt Abgeordnete an»
Internationales

Führungswechsel

EMA: Pharmazeutin als neue Geschäftsführerin»

Risiko weiterhin hoch

Schweinepest: Fester Zaun geplant»

Veränderte Zusammensetzung

Levothyrox: Merck muss Schadenersatz zahlen»
Pharmazie

Pilz & Entzündung

Tabuthema: Fußpilz»

Verantwortungsbewusster Einsatz

Fosfomycin: Besser in Kombination»

Wenig Arztbesuche, schlechte Compliance

Migräne: Viele Patienten sind unterversorgt»
Panorama

12 Jahre Gefängnis für Pfusch-Apotheker

Zyto-Skandal: BGH weist Revision zurück – Urteil rechtskräftig»

Apotheke schließt nach 209 Jahren

„Uns hat die Arbeit immer sehr viel Freude gemacht“»

Musik als Gute-Laune-Medizin

Apothekerin und Arzt: Sommerhit gegen Corona-Blues»
Apothekenpraxis

Ermittlungen gegen zwei Apotheker

Noscapin-Hustensaft: Geldstrafe für Rezepturfehler»

Temperaturkontrolle in der Apotheke

Klimaanlage und Corona: Was ist richtig?»

Umsatzdelle im Mai

Kundenschwund: Mit Flyern gegen leere Apotheken»
PTA Live

Mehr Tragekomfort, weniger Beschwerden

Aromatipps für die Maske»

Diuretika, Antibiotika und Johanniskraut

Phototoxische Reaktionen der Haut»

PTA-Schule Paderborn trotzt Corona

Examen 2020: Überdurchschnittliche Ergebnisse»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»