Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple APOTHEKE ADHOC, 15.06.2019 09:22 Uhr

Berlin - Wearables für den Gesundheitsbereich werden immer ausgefeilter. Ein Gerät von La Roche-Posay misst beispielsweise die persönliche UV-Exposition und meldet es an das Smartphone. Beim Vertrieb kooperiert der französische Kosmetikkonzern L’Oréal jetzt mit dem US-Konzern Apple.

„My Skin Track UV“ ist laut La Roche-Posay der erste tragbare Sonnenschutz-Sensor ohne Batterie. Das Gerät und die begleitende App messen die persönliche UV-Exposition, Schadstoffbelastung, Luftfeuchtigkeit und Pollenwerte. Auf dem Smartphone werden die übertragenen Daten an eine begleitende App gesendet.

Der Sensor ist 1,2 cm breit und 0,6 cm hoch und wasserfest. Über eine LED-Lampe wird das UV-Licht erfasst. Diese Energie wird mit Hilfe einer Near-Field Communication-Technologie (NFC) an das Smartphone übertragen. Per Algorithmus, der laut Hersteller mit Informationen von mehr als 25 wissenschaftlichen Veröffentlichungen gespeist wurde, wird der Nutzer bei hohen Umwelteinflüssen gewarnt.

Das Gerät verfügt laut Herstellerangaben über eine stabile Drahtklemme, die an Kleidung oder Accessoires befestigt werden kann. Laut La Roche-Posay soll mit dem Gerät das Risiko vorzeitiger Hautalterung und Hautkrebs verringert werden. Der Sensor soll zudem dabei helfen, durch Umwelteinflüsse ausgelöste Hautreaktionen zu verhindern. Das Gerät kostet rund 60 US-Dollar (rund 53 Euro).

L’Oréal arbeitet seit längerem an Wearables für die Haut: 2016 brachte La Roche-Posay einen elastischen Hautsensor zur Messung der UV-Strahlung auf den Markt. Anfang 2019 folgte Effaclar Spotscan, die laut Unternehmensangaben erste gemeinsam mit Dermatologen entwickelte und auf künstlicher Intelligenz basierende Web App, die Akne-anfällige Haut analysiert und darauf basierend individuelle Ratschläge und Empfehlungen gibt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Kundenzeitschrift „deine Apotheke“

Exklusiv: Marcus Freitag im Podcast»

Gratis zur Digitalkonferenz

VISION.A: Tickets gewinnen und dabei sein!»

Kundenzeitschriften

Phoenix bringt Funke in Apotheken»
Politik

„Einfach unverzichtbar“

ABDA-Kampagne: Fünf neue Motive»

Randnotiz

Mit dem Wiederholungsrezept in den Ruin?»

Dauerverordnung

Wiederholungsrezept: Der Countdown läuft»
Internationales

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»
Pharmazie

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»
Panorama

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»

Alaaf, Helau und He Geck Geck 

Apotheker als Spitze einer Narrenschaft»

Bayern

Influenza: 50 Prozent über Vorjahr»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»

Brauchtumspflege in der Apotheke

Orden, Berliner und Dreigestirn»

Streit um Refinanzierungsvereinbarung

TI-Konnektoren: Kassen wollen zahlen, DAV widerspricht»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»