Bis zu 60 Euro pro Rezept

DocMorris-Doppelbonus: 10 Euro pro Packung Patrick Hollstein, 23.05.2019 10:22 Uhr

Berlin - „1 x Medikament bestellten – 2 x Bonus sichern“, wirbt derzeit DocMorris. Walter Oberhänsli, CEO des Mutterkonzerns Zur Rose, hatte bereits im Frühjahr angekündigt, mit einer groß angelegten Kampagne auf das Einlösen von Rezepten hinzuweisen. Bis Ende Juli sind bei der niederländischen Versandapotheke „doppelte Bonus-Wochen“.

„Sie wissen ja: Bei DocMorris erhalten Sie einen Bonus für rezeptpflichtige Medikamente“, heißt es in einem Mailing, das an Kunden verschickt wurde. Normalerweise gibt es pro Medikament zwischen 2,50 Euro und 5 Euro. Bei einem Rezept mit sechs Packungen sind so bis zu 30 Euro drin. Zusätzlich 10 Euro für Kunden, die zum ersten Mal ein Rezept einsenden.

„Aber jetzt legen wir noch einen drauf! Bis 31.07. gilt: 1 x Medikament bestellen – 2 x Bonus erhalten. Pro rezeptpflichtiger Packung erhalten Sie dann mindestens 5 und bis zu 10 Euro Bonus.“ Damit liegt der Bonus erstmals über der Packungspauschale von 8,35 Euro. Die Details werden im beigefügten Gutschein erläutert, rein rechnerisch könnten bis zu 60 Euro drin sein. „Machen Sie mit und verdoppeln Sie Ihren Bonus. Ganz einfach Rezept zusammen mit dem Aktions-Gutschein zu uns senden – schon ist Ihnen Ihr doppelter Bonus sicher.“

Kleingedruckt gibt es den obligatorischen Hinweis: „Manche individuell anzufertigende Arzneimittel (Rezepturen) sind bei DocMorris nicht erhältlich bzw. ihre Anfertigung kann länger dauern. Bitte wenden Sie sich vor Bestellung einer Rezeptur an unseren Kundenservice unter 0800 480 8000 (kostenfrei). Bitte legen Sie außerdem Ihrem Rezept Ihre Telefonnummer für eventuelle pharmazeutische Rückfragen bei.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»
Apothekenpraxis

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»