Zyto-Pfusch

Einkaufsgruppe: Gericht will keine Zeugen APOTHEKE ADHOC, 20.06.2018 11:34 Uhr

Berlin - Der Prozess um die mutmaßlich gepanschten Zytostatika aus der Alten Apotheke in Bottrop verzögert sich weiter. Das Gericht lehnte jeden einzelnen der zwölf Anträge ab, die die Verteidigung am Vortag eingereicht hatte.

Offenbar sehen die Richter die Tatsachen, die die Anwälte von Peter S. durch die Zeugen beweisen wollten, ohnehin als wahr an. Die Richter glauben, dass sich S. am Tag vor der Razzia eine Stunde in der Arztpraxis aufhielt. Die Ärztin wollen sie jedoch nicht vernehmen. Die beschlagnahmten Zytostatika aus der Alten Apotheke sollen auch nicht noch einmal getestet werden.

Die Verteidigung versucht weiterhin, die Unregelmäßigkeiten der Wareneingänge und -ausgänge der Alten Apotheke zu erklären. Jetzt versucht sie, die Aufmerksamkeit auf einen Zweitmarkt zu lenken – einen E-Mail-Verteiler, über den sich Apotheker gegenseitig Zytostatika verkaufen. Das Gericht sieht die Existenz als gegeben an und hält es nicht für nötig, eine Zeugin vom Verband Zytostatika herstellender Apotheker (VZA) dazu zu vernehmen. Offenbar gehen die Richter nicht davon aus, dass S. signifikante Mengen über diesen Kanal eingekauft hat.

Eine erneute Vernehmung des Sachverständigen Schiffer lehnten die Richter ab. Der Gutachter hatte vermutet, das S. bei seinen Untersuchungen simuliert habe. Die Verteidiger argumentierten, S. habe Schiffer für einen Psychologen und nicht für einen Psychiater gehalten. Dies könne jedoch nicht dem Sachverständigen zugerechnet werden, so das Gericht.

Der Psychiater Pedro Faustmann hingegen wird noch einmal vernommen. Er hatte S. in seinem Gutachten „gravierende neurologische Auffälligkeiten“ bescheinigt. Die Verteidigung hatte die Vernehmung beantragt und die Nebenklage hatte sich angeschlossen, da sie ein „revisionssicheres Urteil“ wünscht. In einer Woche will das Gericht die Beweisaufnahme schließen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»
Apothekenpraxis

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»