Kosmetikhersteller

ProSieben steigt bei Frei Öl ein Carolin Ciulli, 14.05.2019 10:24 Uhr

Berlin - Der Kosmetikhersteller Apotheker Walter Bouhon will mit seiner Dachmarke Frei Öl mehr Kunden erreichen. Vor knapp zwei Jahren strich man in Nürnberg deshalb die Apothekenexklusivität und ging mit den Produkten in die Drogerie. Jetzt holen sich die Inhaber den Medienkonzern ProSiebenSat.1 als Investor ins Boot. Hintergrund ist eine Mediakooperation à la Zalando – in einem neuen TV-Spot will die Firma auch die Apotheke als Verkaufsort nennen.

Bouhon und ProSiebenSat.1 gehen künftig gemeinsame Wege. Ein neuer TV-Spot soll ab Mitte Juni die Aufmerksamkeit für die Marke steigern. Fokusprodukt wird das Figuröl sein. Nach einem Testlauf im vergangenen Jahr ist eine dreijährige Kooperation anvisiert: „Wir freuen uns sehr, mit der ProSiebenSat.1-Group, im speziellen SevenVentures, einen starken Mediapartner an unserer Seite zu haben“, sagt Geschäftsführer Thomas Bauer.

Derzeit werde ein neuer Spot entwickelt. „Ziel dieser Kooperation ist, gemäß unserer Strategie, der weitere Ausbau der Marke Frei Öl und damit auch die Unterstützung unserer Vertriebspartner“, so Bauer. Natürlich werde die Apotheke als Vertriebspartner auch im neuen TV-Spot gezielt genannt, betont er. „In den letzten Jahren haben wir zunehmend stärker in die Außenkommunikation investiert. PR, Social Media inklusive Influencerkooperationen, Printanzeigen sowie ein TV-Spot zeigen gute Erfolge und sind ein guter Hebel auch in der Apotheke.“

Um welche Kooperation es sich konkret mit SevenVentures handelt, wollen die neuen Partner nicht verraten. Der Konzern bietet zwei flexible Modelle an: Media for Revenue oder Media for Equity: Im Gegenzug für die Umsatz- oder Unternehmensbeteiligung erhalten Firmen ein Paket unter anderem aus finanziellen Mitteln und Werbezeiten. An Bouhon halten die Cousins Nico und Wilhelm Bouhon 98 Prozent der Anteile; je 1 Prozent entfallen auf Bauer und SevenVentures.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmadienstleister

Generationswechsel bei Med-X-Press»

Pharmakonzerne

63 Milliarden Dollar: Abbvie will Allergan übernehmen»

Produktplatzierung

Testkunde: Hersteller schicken Microjobber in Apotheken»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Spahn schreibt für den EuGH»

ABDA-Mitgliederversammlung

Haushaltsstreit beigelegt, Beitragsdeckel beschlossen»

Lauterbach zum Apothekenstärkungsgesetz

Honoraranpassung: „Würde nicht allzu viel darauf halten“»
Internationales

Österreich

Mehr Fake-Medikamente als je zuvor»

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»
Pharmazie

MS-Medikamente

Copaxone/Clift: Teva stoppt Mylan»

Rote-Hand-Brief

Leberversagen durch Tocilizumab»

Rückruf

Batrafen, Tenuate und Tadalafil müssen zurück»
Panorama

Rekord bei Zulassungen

Biotech-Branche wächst»

NDR-Testkauf

Glaeske kritisiert Hoggar-Beratung»

Magdeburg

Krebsstation öffnet wieder»
Apothekenpraxis

Beratung rettet Leben

„Dann kann nur die Apotheke vor Ort helfen“»

Nachfolger gesucht

Praxis vor dem Aus – Apothekerin ist schockiert»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Verteilungskampf»
PTA Live

Hitzewelle

Fünf Tipps zum Coolbleiben»

Anja Alchemilla

Die Schwierigkeiten der Rückkehr in den PTA-Beruf»

Burn-Out in der Filmbranche 

„In der Apotheke gibt es keine Ellbogenmentalität“»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsbeschwerden

Ernährungstipps bei zu weichem Stuhlgang»

Angepasstes Bakterium

Volkskrankheit: Helicobacter-Infektion»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»