Repetitorium Thrombozytenaggregationshemmer

Vorsicht bei ASS und Citalopram APOTHEKE ADHOC, 29.11.2018 14:59 Uhr

Berlin - Acetylsalicylsäure (ASS) ist nicht nur ein häufig eingesetztes Schmerzmittel, sondern findet auch zur Thrombozytenaggregationshemmung Anwendung. Doch einfach so sollte man den „Blutverdünner“ nicht einsetzten. Es sind sowohl Neben- als auch Wechselwirkungen möglich, beispielsweise mit Citalopram.

Fall: Eine Kundin wird seit Längerem mit Citalopram behandelt. Auf das Arzneimittel ist sie gut eingestellt. Sie habe gehört, die Einnahme von niedrig dosierter ASS könne das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt senken. Daher habe sie sich entschieden, ein entsprechendes Arzneimittel einzunehmen.

Analyse: Selektive-Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) wie Citalopram können in Kombination mit niedrig dosierter ASS das Risiko für gastrointestinale Blutungen erhöhen. Das Phänomen ist auf synergistische Effekte zurückzuführen. SSRI können den Serotonin-Spiegel der Thrombozyten beeinflussen. In der Folge wird das Blutungsrisiko durch Beeinflussung der Hämostase gesteigert. Vorsicht ist auch bei einer Kombination von SSRI mit Antikoagulantien geboten.

Serotonin ist ein Neurotransmitter sowie ein Gewebshormon und in vielen Stellen im Körper zu finden: im Gehirn als Botenstoff des Zentralnervensystems, im Magen-Darm-Trakt zur verbesserten Darmbewegung. Im Blut zirkuliert der Stoff frei und kann im Fall einer Verletzung durch Vasokonstriktion der kleinen Blutgefäße und verstärkte Trombozytenaggregation zu einer besseren Wundheilung verhelfen.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Urlauber willkommen

Schlafen in der Apothekerwohnung»

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch gerade sowieso nichts zu tun“»

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»