Apotheken-Überfall in Unna

„Geld her – nur Scheine!“ Silvia Meixner, 05.02.2019 14:00 Uhr

Berlin - Kurz vor Ladenschluss schaute Apotheker Johannes Köhle aus Unna plötzlich in den Lauf einer Pistole. Ein maskierter Mann forderte „Geld her – nur Scheine!“ Es war bereits der zweite Überfall, den der Inhaber erlebt hat.

„Der Überfall hat vielleicht zwei Minuten gedauert“, schildert Köhle gegenüber APOTHEKE ADHOC. „Er kam kurz vor 19 Uhr, zeigte keinerlei Hektik. Genauso ruhig, wie er reinkam, hat er die Apotheke auch wieder verlassen. Da ich allein in der Offizin war, konnte ich nicht hinterherlaufen.“ Köhle rief sofort die Polizei: „Die war allerdings gerade bei einem anderen Raubüberfall. Und das im beschaulichen Unna!“

Der 57-Jährige blieb ruhig und handelte umsichtig. „Man hat ja keine große Wahl, wenn man in den Lauf einer Pistole schaut“, sagt er, „und ich wollte nicht testen, ob es sich um eine echte handelt oder nicht. So, wie der Täter drauf war, wollte ich das wirklich nicht ausprobieren. Er handelte professionell-cool. Wäre jemand in die Offizin gekommen, er hätte womöglich gar nicht gemerkt, dass gerade ein Überfall stattfindet.“

Der Täter verließ die Offizin mit den Tageseinnahmen. Über die Höhe der gestohlenen Summe möchte der Apotheker keine Auskunft geben. „Aber es tut schon weh, es passierte am 1. Februar und es war Markttag.“ Ein guter Tag also für die Kasse. „Wir haben quasi umsonst gearbeitet.“ Den Fall hat er seiner Versicherung gemeldet, geht aber nicht davon aus, dass der finanzielle Schaden erstattet wird.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Fernstudium in den USA

 Medikationsmanagement: Apothekerin mit neuem Blickwinkel»

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»

Schultüten, Nahrungsergänzung und Aromatherapie

Schulstart in der Offizin»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»