Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden APOTHEKE ADHOC, 15.02.2019 14:46 Uhr

Berlin - An der Völker-Schule in Osnabrück wurden in diesem Monat 110 PTA-Prüflinge verabschiedet. Alle Schüler des Jahrgangs haben erfolgreich ihre Abschlussprüfungen hinter sich gebracht und dürfen nun ins Berufsleben starten.

Schulleiter Burkhard Pölzing ist stolz auf die hundertprozentige Erfolgsquote. „Der Erfolg liegt in der guten Zusammenarbeit zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften der Völker-Schule und den ausbildenden Apotheken begründet“, sagt er. Dass alle bestehen, sei keine Seltenheit: die Schüler und Schülerinnen seien gut vorbereitet. Zudem werde von der Schule schon beim Vorstellungsgesrpäch die individuelle Eignung festgestellt, Erfolgsaussichten eingeschätzt und Misserfolge somit verringert.

Obwohl die Prüfungsvorbereitungen sehr komplex und viele Hürden in kurzer Zeit zu überwinden seien, schlössen über 90 Prozent der Schüler ihre Ausbildung erfolgreich ab. Konkrete Problemfächer gäbe es nicht. Die Schwierigkeiten lägen für jeden Schüler in unterschiedlichen Bereichen. Viele der Prüflinge könnten nicht gut auswendig lernen, andere hätten eher Probleme bei praktischen Fächern oder auch in der Chemie.

Die Völker-Schule in Osnabrück legt großen Wert auf die enge Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern und den ausbildenden Apotheken. Während des praktischen Halbjahrs in der Offizin, bleibt der enge Kontakt zu den Auszubildenden bestehen. Die Schulverwaltung kümmert sich darum, dass alle notwendigen Formalitäten wie die Beantragung des Führungs- und Gesundheitszeugnisses erledigt sind: Damit am Prüfungstag alle Voraussetzungen geschaffen sind und alles reibungslos funktioniert.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz»

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»
Politik

Religionsfreiheit vs. Versorgungsauftrag

Streit um Pille danach: Kammer legt Berufung ein»

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Kollaterale Sensitivität

Resistenzen: Forscher legen Hinterhalt»

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»

Rote-Hand-Brief

Lemtrada: Anwendung wird weiter eingeschränkt»
Panorama

Eben noch Sprachkurs, schon Inhaber

Belfiore & Hasanbelli: Farmacia-Flair für Jesingen»

Bayer

Glyphosat-Streit für 10 Milliarden beilegen»

Corona-Virus

Lungenkrankheit: Wuhan baut Krankenhaus in 6Tagen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»