Beratungstipps

Inhalatoren: So versteht der Kunde es  Eva Bahn, 12.08.2019 14:36 Uhr

Wer einen Kunden berät, der sich unsicher ist, ob er bei seinem Diskus versehentlich mehrfach den Spannhebel gedrückt hat, kann ihn beruhigen. Diese Geräte haben eine sogenannte Entsorgungskammer, in die das Pulver gelangt, wenn der Hebel mehr als eine Dosis auf einmal auslöst. Diese können dann zwar nicht mehr verwendet werden, aber eine Überdosierung ist auf diesem Weg auszuschließen. Patienten, die permanent verunsichert sind, ob sie richtig inhaliert haben, gibt es ebenfalls. Hier ist der Hinweis an den verordnenden Arzt sinnvoll, auf einen Novolizer zur Inhalation umzustellen.

Dieses System hat mehrfache Kontrollmöglichkeiten, anhand derer der Patient sicher sein kann, die nötige Wirkstoffdosis inhaliert zu haben. Vor der Anwendung zeigt ein kleines Kästchen in der Anzeige eine rote Farbe. Wird die Dosis ausgelöst, so ist ein vernehmbares doppeltes Klicken zu hören. Das Kontrollfenster wechselt von rot auf grün. Wird mit dem richtigen Atemzug inhaliert, ist wiederum ein Klicken zu hören und die Anzeige wechselt wieder zu grün. Der Patient schmeckt außerdem noch die süßliche Lactose, die als Trägerpulver dient. Auf diese Weise können auch Neuverwender sicher sein, dass sie das Inhaliergerät richtig angewendet haben.

Turbohaler enthalten ausschließlich einen Wirkstoff, aber keine Hilfsstoffe. Besonders Patienten, die von einem Pulverinhalator auf ein solches System umgestellt werden, sollte das mitgeteilt werden. Sie sind häufig diejenigen, die in die Apotheke kommen und fragen, ob ihr Inhalator vielleicht kaputt ist, weil sie nicht bemerken, dass etwas herauskommt. Der Wirkstoff gelangt hier direkt in die Atemwege, und es gibt kaum Rückstände, die auf der Zunge verbleiben. Ebensoviele Fragen wirft es auf, dass man auch nach dem Leeren des Turbohalers ein Geräusch beim Schütteln hören kann. Das liegt aber nicht an noch unverbrauchten Resten des Arzneimittels, sondern an dem Trockenmittel, das sich noch im Inhalator befindet.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»

Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen»

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»