Getöteter Apotheker in Hamburg-Harburg

Axt-Mord: Polizei sucht zwei Personen APOTHEKE ADHOC, 18.01.2019 16:54 Uhr

Berlin - Nach dem grausamen Mord an dem Hamburger Apotheker Mohamed Joune (48) sucht die Polizei jetzt nach zwei Personen. Die Unbekannten könnten im Zusammenhang mit der Tat stehen, teilte die Hamburger Mordkommission heute mit.

Beide mutmaßlichen Täter waren dunkel gekleidet. Einer, der kleinere, habe ein Beil bei sich getragen. Der andere Mann, der als deutlich größer beschrieben wird, trug einen Hammer. Die Ermittler sprechen von einem „auffallenden Größenunterschied zwischen beiden Personen“.

Der Inhaber der Vivo-Apotheke in der Lüneburger Straße war am Dienstagabend von Passanten blutüberströmt und schwer verletzt in der Fußgängerzone gefunden worden. Er war zunächst noch bei Bewusstsein, aber nicht ansprechbar gewesen und verstarb wenig später in einem Krankenhaus.

Gestern hatten die Ermittler einen sogenannten Mantrailer, den Personenspürhund „Beppo“, eingesetzt. Er bekam vor dem Tathaus eine Geruchsprobe und führte die Experten in ein nahe gelegenes Parkhaus. Dort suchten die Beamten nach weiteren Spuren, auch Material der Videoüberwachung wurde sichergestellt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Sanofi: Milliarden für Gentherapie»

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»
Politik

Medizinstudium

Pharmaziestudenten stellen sich hinter Ärztenachwuchs»

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

Chronisch abakterielle Prostatitis

Prosturol: Phyto statt Antibiotikum»

Ayurvedische Hautpflege

Sorion: Mit Niem und Kurkuma gegen Hauterkrankungen»

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»
Panorama

Kopf- und Gelenkschmerzen

Smartphone-App belegt Wetterfühligkeit»

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Infektionskrankheiten

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen»
Apothekenpraxis

Praxistipps vom Steuerfachmann

Bonpflicht ab Januar: Das müssen Sie wissen»

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»