VISION.A

Mayer-Schönberger: Apotheker zu Informationsbrokern! APOTHEKE ADHOC, 05.02.2019 08:57 Uhr

Mayer-Schönberger formuliert hierfür Forderungen, die über Versandverbote und Vergütungsreformen weit hinausgehen: „Der Datenkapitalismus braucht neue Formen der Regulierung, die fairen Wettbewerb bei Daten und Datenanalytik sicherstellen.“ Eine dieser neuen Formen wäre eine „progressive Daten-Sharing-Pflicht“, die auch für kleinere Unternehmen einen „umfangreichen, aber differenzierten Zugang zu Feedbackdaten“ gewährleisten soll. „Sie ist nicht nur die geeignete Kartellrechtsmaßnahme für das Datenzeitalter, sondern auch ein Schutz gegen Entwicklungen, die unsere Gesellschaft als Ganzes bedrohen können“, so Mayer-Schönberger. Weiter gedacht, könne diese „Daten-Sharing-Pflicht“ auch in eine „Datensteuer“ münden, „die von datenreichen Firmen nicht in Geld bezahlt wird, sondern in Daten“.

Wer nun nicht mehr auf die Politik vertrauen mag wird nun fragen: Und was können die Apotheker selbst machen, um sich zu behaupten? Deren Zukunft sieht Mayer-Schönberger ebenfalls im innovativen Umgang mit Daten. Eine „Kombination aus Cutting-Edge-Technology und menschlichem Touch“, darin liege das Rezept. „Die Apotheker stehen jenen ratlos gegenüber, die große Skaleneffekte nutzen können“, sagt Mayer-Schönberger. „Das kann ich gut nachvollziehen.“ Die Chancen lägen jedoch weder in Skaleneffekten noch im Preiskampf, sondern im direkten Informationskanal.

Die Apotheker müssen daher lernen, ihre Daten zu nutzen. „Dabei ist es entscheidend zusammenzuarbeiten, auch wenn das natürlich schwierig ist, weil man ja prinzipiell im Wettbewerb zueinander steht. Die Apotheker müssen aber akzeptieren, dass nicht jeder ein Einzelkämpfer sein kann“, so der 52-Jährige. „Jeder für sich generiert schon eine Menge Daten. Die müsste man poolen, damit alle was von ihnen haben.“ Dazu könne beispielsweise die Standesvertretung eine Zwecksellschaft gründen, in der jede Apotheke Mitgesellschafterin wird, um ihre Daten einstellen zu können. Die Auswertung müsste dann zentral stattfinden, „gern auch mit der entsprechenden Expertise“, sagt er.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Fernstudium in den USA

 Medikationsmanagement: Apothekerin mit neuem Blickwinkel»

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»

Schultüten, Nahrungsergänzung und Aromatherapie

Schulstart in der Offizin»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»