Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung APOTHEKE ADHOC, 14.02.2019 10:21 Uhr

Berlin - Inhalationen sind ein beliebtes Hausmittel, um Erkältungssymptome zu lindern. Es bieten sich aber auch viele andere Möglichkeiten, um von den positiven Wirkungen der ätherischen Öle zu profitieren. Nicht nur die Klassiker Eukalyptus und Pfefferminze können helfen: Auch andere Öle bringen Erleichterung.

Einige Düfte können die Symptome lindern und auch das Wohlbefinden positiv beeinflussen. Für die Anwendung eignen sich Aromalampen, Diffuser, sowie Raum- und Kissensprays. Auch Einreibungen oder Massageöle können mit ätherischen Ölen hergestellt werden. Zur Herstellung eines Kissensprays gibt man auf 100 ml Alkohol etwa 20 bis 40 Tropfen ätherisches Öl.

Möchte man ein Vollbad mit ätherischen Ölen machen, muss zu den 40 bis 60 Tropfen Öl noch ein Emulgator hinzugegeben werden, da die Öle sonst auf der Wasseroberfläche schwimmen und die Haut reizen können. Geeignet als Emulgatoren sind etwa Milch oder Sahne. Auch Inhalierstifte, die es leer zu kaufen gibt, können selbst mit einem beliebigen Öl befüllt werden.

Wenn Aromalampe und Diffuser nicht zur Verfügung stehen, können auch einfach 1 bis 3 Tropfen eines Öls auf ein Taschentuch geträufelt werden. Ätherische Öle sollten nie unverdünnt auf die Haut aufgetragen werden. Zur Herstellung eines Massageöls werden sie deshalb in ein Trägeröl eingearbeitet: Besonders beliebt sind Mandel-, Jojoba-, Nachtkerzen- oder Johanniskrautöl. Die Konzentration der ätherischen Öle sollte bei einem Massageöl maximal 10 Prozent betragen, da es sonst zu Hautreizungen kommen kann.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»