„Wir laufen gut“

Apothekerin dementiert Schließungs-Gerüchte Carolin Ciulli, 29.12.2018 08:10 Uhr

Berlin - Zum Jahresende schließen viele Apotheken für immer. Die Kunden sind darüber meist entsetzt. Gerade auf Dörfern verbreitet sich die Nachricht über die bevorstehende Schließung der Stammapotheke schnell. Im hessischen Groß-Zimmern kochte die Gerüchteküche allerdings über: In der Gemeinde wurde sich erzählt, dass die Alte Apotheke bald dicht machen werde. Die Inhaberin widerspricht.

In Groß-Zimmern gibt es drei Apotheken und zwei Arztpraxen. Der rund 13.000 Einwohner große Ort spürt wie andere Gemeinden, dass sich gerade kleine inhabergeführte Einzelhändler aus dem Zentrum zurückziehen. Am Samstag verabschiedet sich der Metzger, die Post ist im Sommer aus dem Ortskern in die Randlage umgezogen. „Heute morgen kam eine Kundin und fragte, ob ich auch zumache“, sagt Apothekerin Daniela von Nida.

Die Inhaberin der Alten Apotheke Groß Zimmern war überrascht. „Die Einwohner waren offenbar der Meinung, dass ich schließen werde. Die Kundin hatte es von ihrem Sohn gehört, der sich sicher war.“ Die Pharmazeutin beruhigte die Frau und erklärte, dass sie keinerlei Pläne habe, die Apotheke vier Jahre nach der Übernahme dicht zu machen. Im Gegenteil: „Das ist mein Baby.“

Von Nida wollte jedoch nicht alleine darauf vertrauen, dass die Kundin die frohe Kunde im Ort verbreitet. Die Facebook-affine Unternehmerin veröffentlichte kurzerhand über das soziale Netzwerk eine Botschaft an ihre Fans: „‼️ Gerüchte ‼️ Gerüchte ‼️Gerüchte ‼️ Entgegen der aktuellen Gerüchte in Groß-Zimmern wollten wir kurz darauf hinweisen, dass wir NICHT vorhaben, in nächster Zeit zu schließen. Bitte lasst das doch in eventuelle Diskussionen mit einfließen. Vielen Dank!“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Apothekenkooperationen

Karg wird Linda-Gesicht»

Kinderpflege

Neuer Vertriebspartner für Mama Aua»

Cushing-Krankheit

Recordati kauft Signifor von Novartis»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Immerhin: 24 Millionen Euro mehr für Apotheker»

Parlamentarische Anfragen

FDP fragt Spahn nach Hotels und Helikoptern»

Westfalen-Lippe

Kammer verabschiedet zwei Vorstandsmitglieder»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»

Risikobewertungsverfahren

Meningeomrisiko unter Cyproteron»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker soll ins Gefängnis»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»

Ärger bei Gartenschau

Selbstgebastelte Bienen vor Apotheke gestohlen»
Apothekenpraxis

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»

Apothekeneröffnung

Die Apotheke galoppiert, der Amtsschimmel schreitet»

ApoRetrO – Der satirische Wochenrückblick

DAK schickt Blumen an alle Apotheken»
PTA Live

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »

Sommer-Zugaben

Sonnenschutz, Erfrischung & Co.»

#FragSpahn bei Youtube

Spahn: „Ohne PTA keine Apotheke“»
Erkältungs-Tipps

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»