Stiftung Warentest

Sonnenschutz: Effektiv und günstig aus dem Discounter APOTHEKE ADHOC, 01.07.2019 15:23 Uhr

Berlin - Die Stiftung Warentest hat Sonnenschutzmittel getestet: Insgesamt wurden 19 Sprays, Cremes und Lotionen auf Herz und Nieren geprüft. Zwei der Produkte waren mangelhaft, 17 schützen zuverlässig und sechs waren sogar sehr gut in ihrer Wirkung. Vier der sehr guten Produkten kosten zudem weniger als zwei Euro und sind in Drogeriemarkt und Discounter erhältlich. Die Apotheken-Klassiker schneiden ebenfalls gut ab, sind aber teurer.

Die Gefahren, die von den UV-Strahlen der Sonne ausgehen sind längst bekannt: Sie können Hautkrebs verursachen und führen zu vorzeitiger Hautalterung. Sonnenschutzmittel sollen vor den schädlichen Folgen schützen, doch tun das auch alle? Getestet wurden Sonnenschutzmittel mit Sonnenschutzfaktor 30, 50 und 50+. Testsieger ist die Sundance Sonnenmilch von dm für 1,23 Euro pro 100 ml. Dicht gefolgt von den Sonnenschutzmitteln von Edeka, Rossmann und Müller. Zwei Naturkosmetika wurden ebenfalls getestet und für gut befunden: Alverde von dm und Lavera.

Auch einige typische Apotheken-Vertreter sind mit der Gesamtnote „Gut“ bewertet worden, können mit den Preisen der Drogeriemärkte und Discouter jedoch nicht mithalten: La Roche-Posay Anthelios XL Wet Skin Gel (1,6),Vichy Idéal Soleil Sonnenspray mit Hyaluron (1,8), Ladival Empfindliche Haut Sonnenschutz Lotion (1,9) und Eucerin Sensitive Protect Sun Spray Transparent Dry Touch (1,9) kosten etwa 10 Euro. Biotherm Spray Solaire Lacté (2,1) liegt bei 18 Euro und Cetaphil Sun Liposomale Lotion (2,0) und Weleda Sun Edelweiss Sonnenmilch (1,8) sind mit um die 20 Euro noch teurer. Vor kurzem beschäftigte sich auch Öko-Test mit Sonnenschutz und Pflegemitteln für sensible Haut – die typischen Apothekenmarken suchte man auf den vorderen Plätzen aber vergeblich.

Die beiden mangelhaften Kandidaten waren zugleich auch recht teuer: Die Speick Sun Sonnencreme mit 21,70 Euro für 100 ml und das The Ritual of Karma Sun Protection Milky Spray von Rituals für 9,30 Euro pro 100 ml unterschritten den angegebenen Sonnenschutzfaktor und kassierten dafür die Note „mangelhaft“. Das Spray enthält zudem den Duftstoff Lilial, welcher als potenziell gefährlich gilt: Er steht im Verdacht die Fortpflanzungsfähigkeit zu beeinträchtigen und das Erbgut verändern zu können.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Pandemie

Coronavirus: Infektionen in BaWü und NRW bestätigt»

Tirol

Zwei Menschen in Österreich mit Coronavirus infiziert»

Coronavirus

Bayern streitet über Quarantäne»
Markt

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»

Patientendaten-Schutzgesetz

AOK: Gematik soll keine eRezept-App entwickeln»

Mehrkosten für Patienten

Kassen: Kein Desloratadin mehr auf Rezept»
Politik

Sonntagsfrage: Grüne jagen Union

Apotheker wollen Merz»

CDU-Krise

Merz: Spiele auf Sieg nicht auf Platz »

CDU-Parteivorsitz

Becker zur K-Frage: Habe Spahn fürchten gelernt»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

RKI erweitert routinemäßige Überwachung

Atemtests nun auch für Coronavirus»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»