Revoice of Pharmacy

Der Mann, der singende Rohdiamanten schleift APOTHEKE ADHOC, 20.07.2018 22:12 Uhr

Berlin - Er ist die Seele von „det Janzem“, wie man in Berlin so schön sagt. Nik Hafemann ist Musikmanager und Vocal-Coach und leitet den „Revoice of Pharmacy“-Workshop, zu dem im September fünf Finalisten des Gesangswettbewerbs nach Berlin eingeladen werden. Nächste Woche ist Jury-Sitzung – danach stehen die fünf Finalisten fest. „Revoice of Pharmacy“ ist der große Gesangswettbewerb von APOTHEKE ADHOC und GeloRevoice, der in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet.

Es gibt Menschen, bei denen kann man sich nicht vorstellen, dass sie einen Wutanfall bekommen. Nik Hafemann gehört zu ihnen. Müsste man einem Marsmenschen den Begriff „Sanftmut“ erklären – man müsste ihn zu Nik schicken. Er ist das Beste, das Menschen, die professionell singen möchten, passieren kann. Weil er im Musikgeschäft ein „alter Hase“ ist.

Musik ist sein Leben und seine Liebe, und sein Wissen und Können teilt er gern. Sicher dirigierte er in den vergangenen Jahren alle Finalistinnen durch die Höhen und Tiefen des spannenden Workshops. So ein Workshop ist gefühlsmäßig nämlich ein flotter Ritt durch alle Tonlagen. Dur und Moll wechseln einander oft in Sekundenschnelle ab und mittendrin: die Sänger. Alle aufgeregt, ambitioniert und voller Tatendrang.

Begabte Menschen, die eben noch in der Offizin standen und jetzt zum ersten Mal in einem professionellen Musikstudio singen. Da können einem schon mal die Knie weich werden. Schließlich ist es nicht irgendein Studio, hier haben schon Weltstars gesungen. In den Hansa-Studios in Berlin haben unter anderem Musikgrößen wie David Bowie, Iggy Pop, Depeche Mode, Falco, Herbert Grönemeyer, Nick Cave und U2 ihre Musik aufgenommen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»

Westfalen-Lippe

Erste Online-Kammerwahl: Attacke auf ABDA»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»
Panorama

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»
Apothekenpraxis

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»

LABOR-Debatte

„Haben Sie noch eine Probe für mich?“»
PTA Live

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»