Rückruf

Verunreinigung: Mobilat muss zurück APOTHEKE ADHOC, 18.11.2019 16:08 Uhr

Berlin - Wegen einer Verunreinigung wird eine Charge Mobilat Intens zurückgerufen. Den Rückrufen der vergangenen Wochen folgt außerdem eine weitere Charge Avonex (Interferon beta-1a).

Mobilat Intens Muskel- und Gelenksalbe 3 %, 100 g Creme
Charge: 84725

Grund für den Rückruf ist eine unbekannte Verunreinigung, die bei einer Überprüfung der genannten Charge entdeckt wurde. Aus Sicherheitsgründen wird die Charge daher zurückgerufen. Laut Hersteller zeigt sich die bisher unbekannte Verunreinigung in Form kleiner dunkler Flecken in der Salbenmasse. Sie sei nur in sehr geringen Mengen enthalten und liege nach ersten Erkenntnissen unter dem erlaubten Grenzwert. Weitere umfangreiche Untersuchungen werden derzeit durchgeführt.

Betroffene Ware soll schriftlich mit Angabe der Chargennummer, der Rechnungs- und Kundennummer per Fax unter der Nummer 0800-1006965 angemeldet werden. Die Retoure wird durch einen von Stada beauftragten Dienstleister abgeholt. Zwei bis drei Werktage vor Abholung erhalten Apotheken die Retourendokumente per Fax. Diese sind ausgefüllt dem Paket beizulegen.

Avonex 30 µg/0,5 ml Injektionslösung, European Pharma, 12 Stück, Fertigpen
Charge: 1423480

Aufgrund der Qualitätsmängel in Bezug auf die Dichtigkeit folgt ein weiterer Rückruf von einem Reimporteur: European Pharma ruft den Avonex-Pen zurück, da der Originalhersteller des Arzneimittels im Ausland bereits mehrere Chargen zurückgerufen hat. Durch die nicht-spezifikationskonformen Ergebnisse in Bezug auf die Dichtigkeit der Primärverpackung könnte es möglicherweise zu einem Verlust der Sterilität dieser Packungen kommen.

Apotheken sollen ihre Bestände auf die genannte Charge überprüfen, jedoch keine eigenmächtigen Rücksendungen vornehmen. Stattdessen soll European Pharma unter der Telefonnummer 00 31 50 5893357 (deutschsprachig) kontaktiert werden, um die weitere Abwicklung zu klären.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»

Apothekensoftware

Bonpflicht & Co: Pharmatechnik erhöht die Preise»

Alliance/Gehe

Sanacorp: Jetzt erst recht, Genossen!»
Politik

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»

Unzulässige Werbung

Kasse übertreibt mit Homöopathie-Erstattung»

GKV-Beiträge

GroKo entlastet Betriebsrentner»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»

Immuntherapie

Tecentriq: Erfolg bei Hautkrebs»

Rote-Hand-Brief

Emerade: Panne auch bei Parallelimporten»
Panorama

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»

Cyberkriminalität

Klinik: Patientenstopp wegen Hackerattacke»

Studie der DAK

Jedes 4. Schulkind mit psychischen Problemen»
Apothekenpraxis

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»

Großhandel

Alliance/Gehe: 42 Niederlassungen auf dem Prüfstand»

Apothekennachfolge

„Kleine Buden sind unverkäuflich“»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»