Umfassende Ausbildungsreform

Pharmaziestudium: ABDA will MC abschaffen Lothar Klein, 14.11.2019 11:40 Uhr

Berlin - Die ABDA will Apothekerausbildung reformieren: Dazu hat gestern die Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer (BAK) einen Beschluss gefasst. Laut BAK-Präsident Dr. Andreas Kiefer soll dazu das Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und den Bundesländern gesucht werden. „Die Änderung wollen wir anstoßen von Seiten der Bundesapothekerkammer“, sagte Kiefer. Den Beratungen lag ein mehrseitiges Thesenpapier der Arbeitsgemeinschaft „Anforderungen an die Qualifikation des Apothekers“ zu Grunde. Abgeschafft werden sollen Multiple-Choice-Prüfungen. Abgelehnt wird aber die Umstellung auf ein Master/Bachelor-Studium.

Laut Kiefer wird eine Reform der Apothekerausbildung angestrebt, weil sich „die Inhalte verändert haben und angepasst werden müssen“. Die Einheitlichkeit der Approbation solle erhalten bleiben und die Apotheker weiterhin für alle Berufsfelder befähigen. Dazu werde man mit allen Beteiligten reden, mit den verantwortlichen Berufsträgern in den verschiedenen Berufsfeldern, auch mit den Hochschullehrern. Man müsse auch mit den Ländern reden, „die das später bezahlen müssen, eine Mehrheit bilden, eine Einheit, so Kiefer.

Hintergrund für die angestrebte Reform ist das sich ändernde Berufsbild des Apothekers mit neuen Aufgaben und Herausforderungen sowohl in der öffentlichen Apotheke als auch in der pharmazeutischen Industrie. Kationentrennungsgang, Zeichnen von Parenchymzellen und nasschemische Titration haben nur wenig mit dem zu tun, was Apotheker später in der Offizin erwartet.

Das Thesenpapier knüpft zudem an das Perspektivpapier Apotheke 2030 an und spricht sich dafür aus, die Relevanz der Ausbildungsinhalte zu überprüfen und anzupassen. Hintergrund sind Kritik an der „Chemielastigkeit“ des Studiums und der nur geringen Patientenbezogenheit. Probleme bereitet nach wie vor die Erweiterung des Studiums um das Fach Klinische Pharmazie, ohne die Verlängerung der Studiendauer oder der Anpassung der Studieninhalte.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»

Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat»

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»