Betriebsprüfung

Apotheker: So erlebte ich die Steuerfahndung Alexander Müller, 14.02.2019 09:54 Uhr

Berlin - Eine Betriebsprüfung ist selten – wie es so unschön heißt – vergnügungssteuerpflichtig. Aber was einem Apotheker aus NRW passiert ist, übertrifft die Erfahrungen eines Durchschnittssteuerpflichtigen um Längen. Er wirkt heute regelrecht traumatisiert vom Fiskus. Und er ist damit nicht allein.

Im Spätsommer kündigt das Finanzamt die Außenprüfung an. Der Apotheker bestellt die Daten-CD bei seinem Softwarehaus und wartet ab. Einen Monat später erscheint der Vertreter des Finanzamtes wie angekündigt zur Prüfung. „Ich habe mich schon damals über die Fragen gewundert, und über den Tonfall“, erinnert sich der Apotheker. In welchem seiner vielen Gefäße er denn das Geld verstecken würde, sei er zum Beispiel gefragt worden. Einige Missverständnisse glaubt er im Rahmen der Prüfung aufgelöst zu haben.

Hat er anscheinend nicht. Wenige Wochen später steht die Steuerfahndung früh morgens mit acht Mann vor seiner Tür. Richterlicher Beschluss, Hausdurchsuchung. Sein Privathaus wird auf den Kopf gestellt, der Dachboden und sogar seine Wäsche werden durchsucht. Handy und Tablet kopieren die Beamten, beschlagnahmen selbst hoch persönliche Dokumente ohne erkennbaren Steuerbezug. Er habe sich behandelt gefühlt wie ein Verbrecher, klagt der Apotheker. „Ich durfte nicht einmal auf Toilette gehen.“

Dann soll er zur Apotheke fahren, aber nur den Vordereingang benutzen, er werde dort erwartet. Bevor er abfahren kann, werden noch schnell sein Auto und die Garage durchsucht. Das Finanzamt wird ihm später vorwerfen, die Software in seiner Apotheke manipuliert und so Steuern im sechsstelligen Bereich hinterzogen zu haben. Der Apotheker hat keine Ahnung, wie der Fiskus auf diese Idee kommt und beteuert seine Unschuld.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Verpackungsfehler

Nuxe-Sonnenpflege: Proben müssen zurück»

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»
Politik

Streit um Hemmerde

Basisapotheker ziehen Dienstaufsichtsbeschwerde zurück»

Spahn wechselt Führung aus

Ehemaliger Ratiopharm-Chef führt Gematik»

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Zyto-Skandal

Wegen Insolvenz: Verfahren gegen Pfusch-Apotheker geplatzt»

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»
Apothekenpraxis

Zuschlag für eRezept

Noventi schnappt sich Gerda»

Interview Uwe Eibich (CompuGroup Medical)

TI: Zu wenig Geld für Apotheker»

Hilfsmittelverträge

Bürokratie: 30 km für eine Windelhose»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»