Firmenporträt

Kehr: Privatsache Großhandel Patrick Hollstein, 16.08.2019 10:27 Uhr

Als 2003 der ebenfalls private Großhändler Holdermann in Dessau Geld für einen Neubau braucht, springt Kehr ein und wird Seniorpartner. Das Joint Venture wird zum Sprungbrett in die Hauptstadt: Firmenchef Stefan Holdermann geht mit Kehr Holdermann an der Spree auf Kundenakquise. 150 Kunden unterschreiben entsprechende Lieferverträge mit dem einzigen Privatgroßhändler vor Ort und lassen sich ein- bis zweimal täglich beliefern.

2011 nimmt Kehr Kontakt zur Apothekenkooperation Gesine auf, die einen eigenen Großhandel für ihre Mitglieder gründen will. Doch Gesine-Chefin Susanne Lorra will keine Macht abgeben, so verlaufen die Gespräche im Sande. Als dem Verbund nach nur wenigen Monaten das Geld ausgeht, kommt für die Brüder aus Braunschweig und ihren Partner aus Dessau die zweite Chance: Aus der Konkursmasse erwerben die drei Unternehmer Anfang 2013 den nagelneuen Gesine-Standort in Ludwigsfelde; das Warenlager verkauft der Insolvenzverwalter ihnen zum halben Preis. Weitere Interessenten gab es nicht.

Am 1. Juli 2013 wird der zwischenzeitlich eingestellte Betrieb wieder aufgenommen. Die Verwaltung für die gesamte Gruppe wird in Braunschweig gebündelt. Trotz der hohen Wettbewerbsintensität kann die inzwischen gegründete „Kehr Berlin“ in wenigen Monaten ein dreistellige Anzahl an Apothekern als neue Kunden hinzugewinnen.

Vorläufige Bilanz: Knapp 40 Jahre nach der Übernahme des elterlichen Betriebs konnten die Kehr-Brüder den Umsatz von 100 Millionen D-Mark auf zuletzt 525 Millionen Euro verfielfachen. Damit ist Kehr nach dem Verkauf von Ebert + Jacobi an die Noweda der größte private Pharmagroßhändler in Deutschland. Statt 230 gehören heute 1200 Apotheker zu den Kunden der Gruppe – knapp die Hälfte davon aus den neuen Bundesländern. Nur Gewinne sind seit einiger Zeit nicht mehr drin, aber das ist in der Branche derzeit nicht ungewöhnlich.

Anm. d. Red.: Dieser Beitrag erschien ursprünglich am 30. November 2014 anlässlich des 90-jährigen Firmenjubiläums unter dem Titel: „Kehr: Einmal Westen und zurück“. Alle Inhalte wurden aktualisiert.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Corona-Vakzine

PEI: Impfstoff womöglich noch in diesem Jahr»

Panne bei Corona-Tests

Söder hält an Huml fest»

Hemmung der Gewebefaktorexpression

Covid-19: Prävention der Blutgerinnung als Lösung?»
Markt

Corona-Impfstoff

Curevac: Ab Freitag an der Börse»

Neuer Vorstand beim VDARZ

APO_TI: Die Schnittstelle der Rechenzentren»

Telemedizin und eRezept

Noventi steigt bei MORE ein»
Politik

Weniger Ausgaben

Auch Ersatzkassen mit Corona-Plus»

Krankenhausaufnahme und -entlassung

eMedikationsplan: Barmer will Ärzte und Apotheker vernetzen»

Neun Treffen, keine Lösung

BMG äußert sich zu Apothekenfragen»
Internationales

Notbevorratung durch Unternehmen und Regierung

Brexit: UK bunkert Arzneimittel für den Ernstfall»

Kooperation

GlaxoSmithKline steigt bei Curevac ein»

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»
Pharmazie

Vereinfachung der Applikation

Xolair: Selbstverabreichung bald in allen Indikationen?»

Hohe Sensitivität und Spezifität

KI soll Darmkrebs diagnostizieren»

Arzneimittelrückrufe

Nitrosamine in Arzneimitteln: Mögliche Ursachen identifiziert»
Panorama

Staatsanwaltschaft fordert Sicherungsverwahrung

PTA-Mörder soll den Rest seines Lebens hinter Gitter»

Corona-Maßnahmen

Maskenpflicht: Kunde verletzt Polizisten»

Automatische Formatierung

Wegen Excel: Forscher benennen Gene um»
Apothekenpraxis

Apotheke verliert vor Gericht

Filialverbünde: Wieder Streit um Notdienste»

Geringe Impfbereitschaft bei PTA

Apothekenteams: Angst vor der 2. Welle»

Höherer Preis – bessere Verfügbarkeit?

50 Prozent teurer: Preissprung bei Forxiga»
PTA Live

Apotheken gegen häusliche Gewalt

„Maske 19“: Codewort am HV soll bundesweit helfen»

Apothekenpflichtige Fertigarzneimittel

Blutegel in der Dokumentation»

Notfallkontrazeptiva bei GZSZ

Pille danach: „Hormonüberdosis für Schlampen“?»
Erkältungs-Tipps

OP-Maske, FFP und KN95

Wie schützt eine Mund-Nasen-Bedeckung vor Infekten?»

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»
Magen-Darm & Co.

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»

Aktivität

Laufen in der Schwangerschaft»

Ernährung, Sport und Vitamine

Schwanger zu werden, ist nicht nur Frauensache»
Medizinisches Cannabis

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Tipps gegen Haarausfall

Alopezie: Wenn das Haarkleid schwindet»

Ein besonderer Bereich des Gesichts 

Augenpflege: Sanft und feuchtigkeitsspendend»

Gefahren bei falscher Pflege

Wimpern und Augenbrauen: Schützende Sensibelchen»