Nachtdienstgedanken

Wenn die PTA im Notdienst hilft Sarah Sonntag, 14.07.2019 14:15 Uhr

Berlin - Ein weiterer Notdienst steht an, doch Sarah Sonntag ist heute nicht allein: PTA-Praktikantin Paula hat angeboten zu helfen und sich mit ihr die Nacht um die Ohren zu schlagen: Das lässt sich Sarah nicht zweimal sagen.

Paula hat grade ihre praktischen Prüfungen abgeschlossen und möchte ihre pharmazeutischen Kenntnisse weiter vertiefen. Bereits im Praktikum hat ihr der Apothekenalltag gut gefallen und Sarah konnte ihr einiges zeigen: „Ich wollte schon immer mal einen Notdienst mitmachen“, schwärmt Paula aufgeregt. „Na warte mal ab bist aus dem Wollen ein Müssen wird“, lacht Sarah und stellt für die Nacht einen zweiten Sessel zurecht. Wenn die Notdienste auf Sonn- oder Feiertage fallen, wird Sarah nämlich immer von einer PTA im Notdienst unterstützt.

Der erste Kunde lässt nicht lange auf sich warten: Hustend und schniefend steht er vor der Notdienstklappe und sucht Hilfe. „Ich glaube, ich habe mich erkältet“, sagt er leidend. Während Sarah die üblichen W-Fragen abklappert und sich nach den genauen Symptomen erkundigt, bleibt Paula im Hintergrund und lauscht. „Ich gebe ihnen etwas gegen die Kopf- und Gliederschmerzen mit und zusätzlich einen Saft zum Schleimlösen“, erklärt Sarah. Als sie sich grade auf den Weg zu Regal und Schublade machen will, kommt Paula ihr bereits entgegen und hält eine Packung Ibuprofen und den gewünschten Hustenlöser in der Hand.

In dieser Nacht haben Sarah und Paula alle Hände voll zu tun, auf einen Kunden folgt der nächste: Von Blasenentzündungen über Wunden und Magenbeschwerden ist alles dabei. Wenn Paula nicht grade damit beschäftigt ist die gewünschte Ware aus den Schubladen zu holen, kümmert sie sich um das Telefon, welches ebenfalls ständig klingelt: Häufig wollen die Anrufer nur sichergehen, ob denn wirklich jemand da ist. Bei pharmazeutischen Fragen holt sich die PTA-Praktikantin Sarah zur Seite.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Alternativmedizin

Weleda: Pharma schlägt Kosmetik»

Versandapotheken kaufen Bewertungen

Kohle für Sterne»

Versandapotheken

Shop-Apotheke: Voltaren im Monatsabo»
Politik

Verbesserte Notfallversorgung

Kassen loben Spahn»

CDU-Parteivorsitz

 AKK: Gespräche mit „den drei Kandidaten“»

Ab 2022

Bundesrat billigt Organspende-Reform»
Internationales

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»

750 Millionen Dollar Strafe verhängt

„Baby Powder“-Klagen: Weitere hohe Strafe gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Erst kauen, dann behandeln

Bitter-Kaugummi als Diagnostikum»

Neues Chemotherapeutikum

Roche: Polivy bei B-Zell-Lymphom»

Sicherheitskategorien und Dosisanpassungen

Arzneimittel bei Leberzirrhose sicher anwenden»
Panorama

Infektionskrankheiten

Coronavirus: Erster Mensch stirbt in Europa»

TV-Tipp

Doku: „Gedopte Gesellschaft – Streitfall Ritalin und Co.“»

TV-Tipp

Arte: Homöopathie – Sanfte Medizin oder Hokus Pokus?»
Apothekenpraxis

Nach dem Ruhestand ist noch nicht Schluss

„Ich habe mal überlegt, mit 70 aufzuhören“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Maßnahmen-Abo gegen Lieferengpässe»

Randnotiz

Desloratadin-Switch: Das „spart“ die Apotheke»
PTA Live

Ab in die Selbstständigkeit

PTA, Kosmetikerin und zweifache Mutter»

Personalsuche mit Royals

Stellenanzeige: Apotheke wirbt mit Harry & Meghan»

Taekwondo-PTA

Weißer Kittel mit schwarzem Gürtel »
Erkältungs-Tipps

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»

Erkältungen vorbeugen

Keimquellen: Tastatur, Türklinke & Co.»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»