Marketing

Noweda-Umfrage zu Vitamin-D-Schnelltest APOTHEKE ADHOC, 13.09.2018 12:18 Uhr

Berlin - Noweda erwägt eine Marketing-Aktion für den QDx-Vitamin D-Schnelltest der Firma DiaSys. Doch vor dem Start will sich der Großhändler bei den Apothekern absichern. Deshalb startet die Genossenschaft eine Online-Befragung der Mitglieder. Mit dem eingeholten Votum wird dann entschieden, wie groß der Bedarf an einem solchen Produkt für die Apotheken ist.

In einem Schreiben an die Apotheker erklärt Noweda das Wirkprinzip des Tests und erwähnt, dass die mögliche Marketing-Aktion zu „Vitamin D und damit verbundene Mangelerscheinungen“ zusammen mit dem Hersteller der Schnelltests. Die Ergebnisse des Tests zeigten im Vergleich zu einem etablierten Labortest gute Übereinstimmungen.

Befragt werden die Mitglieder zur Beratung von Vitamin D-Präparaten, sowohl im Freiverkauf, als auch im Anschluss eines Gesprächs zwischen Arzt und Patienten. Die Apotheker sollen auch angeben, ob sie sich eine eigenständige Blutentnahme aus der Fingerkuppe und Durchführung des Tests zutrauen. Im Anschluss will Noweda darüber entscheiden, ob eine Aktion zur Vermarktung des Produktes stattfinden soll.

Für einige Apothekenmitarbeiter scheint ein solches Produkt mit der damit verbundenen Dienstleistung sinnvoll zu erscheinen. Vor allem jetzt, wo die dunkle Jahreszeit anbricht, könnten Abverkäufe von Vitamin D-haltigen Präparaten gesteigert werden. Dennoch gibt es auch Kritiker: „Wir haben die Teilnahme an der Umfrage rundweg abgelehnt. Der Kunde zahlt nichts dafür und ohne gleichzeitige Bestimmung des Parathormon-Spiegels hat die Aussage ohnehin nur begrenzten Wert“, sagte ein Apotheker im Bezug auf die Umfrage.

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Boehringer erweitert Onkologie-Portfolio»

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»

Telemedizin

Doctolib bringt eigenes eRezept»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Grüne: Spahn will EuGH austricksen»

Regierungsumbildung

Spahn: Erst Apothekengesetz, dann Bundeswehr?»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Hoch interessante Ansätze»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Sichelzellkrankheiten

Beschleunigte Zulassung für Crizanlizumab»

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»
Panorama

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»

Alternativmedizin

Drei Tote: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»
Apothekenpraxis

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»

Kommentar

Apothekengesetz: Die Zitterpartie beginnt»

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»
PTA Live

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»