Haiti

Apotheker helfen Hurrikan-Opfern APOTHEKE ADHOC, 29.10.2016 14:55 Uhr

Die Impfkampagne ist auf Grund der erschreckenden Verhältnisse nötig. AoG meldete sogar 900.000 Menschen, die eine Cholera-Impfung benötigen. Unter den 2,1 Millionen Opfern des Hurrikans sind rund 900.000 Kinder. Auf humanitäre Hilfe sind 1,4 Millionen Menschen angewiesen, über 800.000 benötigen zusätzlich Nahrungsmittel. Um weiterhin die Opfer vor Ort zu unterstützen bitten die Apotheker ohne Grenzen um Mithilfe: Apotheker ohne Grenzen
Bank: Deutsche Apotheker und Ärztebank
IBAN: DE 88 3006 0601 0005 0775 91
BIC: DAAEDEDDXXX

APOTHEKE ADHOC Debatte