Landtagswahl Niedersachsen

Die SPD kann noch gewinnen APOTHEKE ADHOC, 15.10.2017 18:30 Uhr

Berlin - Die SPD kann noch Wahlen gewinnen: Bei der Landtagswahl in Niedersachsen haben die Sozialdemokraten nach ersten Hochrechnungen Prozent 37,2 der Stimmen erreicht und werden damit stärkste Fraktion. Union, FDP und Grüne verlieren. Die Linke verpasst den Einzug in den Landtag, dafür kommt die AfD erstmals hinein. Neben einer großen Koalition sind rechnerisch Dreierbündnisse möglich.

Hinter der SPD mit 37,2 Prozent landet die CDU mit 34,9 Prozent, die damit die Führung im Landtag abgeben muss. Die Sozialdemokraten sind erstmals seit 14 Jahren wieder an der Spitze. Verloren haben auch die kleinen Parteien: Bündnis 90/Die Grünen kommen auf 8,2 Prozent, die FDP auf 7,4 Prozent. Erstmals in den Landtag zieht die AfD ein, allerdings kommen die Rechtspopulisten nur auf 5,5 Prozent. Die Linke verpasst mit 4,6 Prozent den Einzug.

Während die SPD zulegen konnte (+4,6 Prozent), hat die CDU leicht verloren (-1,1 Prozent). Die Grünen brachen um 5,5 Prozentpunkte ein, auch die FDP hat Stimmen verloren (-2,5 Prozent). Die Linke konnte sich zwar verbessern (+1,5), das reicht aber noch nicht für die 5-Prozent-Hürde. Die scheint die AfD bei ihrem ersten Anlauf dagegen zu schaffen (+5,5 Prozent).

Die Regierungsbildung könnte kompliziert werden. Rechnerisch möglich wären neben einer großen Koalition eine Ampel aus SPD, FDP und Grünen sowie eine sogenannte Jamaika-Koalition aus CDU, Grünen und FDP. Rot-Grün könnte je nach endgültigem Ausgang noch eine Chance haben, vor allem wenn die AfD doch noch rausrutsc

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Biotechnologie

Morphosys sucht einen neuen Chef»

LABOR-Debatte

Bewerbersuche: Wie läuft das bei euch?»

Gynäkologie

Pascofemin: Spasmo wird Complex»
Politik

Pharmastudent begeistert mit Brief an AKK

„Eier in der Hose – so ist es richtig!“»

„Der Gesundheitsminister macht, was er will“

Pharmaziestudent schreibt an Kramp-Karrenbauer»

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

AMK-Meldung

NMBA ist die neue Verunreinigung in Losartan»

Medizinalhanf

Tilray liefert Cannabisblüten in zwei Stärken»

Therapieresistente Depression

FDA: Zulassungsempfehlung für nasales Esketamin»
Panorama

Raubserie

Berliner Apothekenräuber: „Ich konnte Ihre Angst sehen“»

Apotheke in Barmstedt schließt

Securpharm macht Apotheke den Garaus»

Großhändler

Bombenfund: Alliance Nürnberg kann nicht mehr liefern»
Apothekenpraxis

Mucosolvam Phyto Complete

Sanofi erklärt portofreie Retoure»

Personalmangel

Schaufenster: Mitarbeitersuche mit Leuchtreklame»

LABOR-Download

Kundenflyer: Angaben zur Blutzuckermessung»
PTA Live

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»

Rezeptur

Isotonisierung von Augentropfen: So wird gerechnet»
Erkältungs-Tipps

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»