Auktionsplattform

Opioid-Entwöhner auf Ebay angeboten APOTHEKE ADHOC, 30.12.2019 13:40 Uhr

Berlin - Der Wirkstoff Naltrexon soll Suchtkranken helfen, die Opioid-Abhängigkeit zu überwinden. Obwohl entsprechende Medikamente verschreibungspflichtig sind, tauchte das Arzneimittel Adepend des Herstellers Amomed auf der Auktionsplattform Ebay auf. Angeboten wurde das Präparat von einem Händler aus Großbritannien.

Aus dem englischen Bedford wollte der Ebay-Nutzer asdy06 die Naltrexon-Packung in die ganze Welt verschicken. Die 28 Filmtabletten wurden zum Sofortkauf für 149 Britische Pfund, umgerechnet knapp 175 Euro, angeboten. Hinzu wären 13 Pfund beziehungsweise 15,20 Euro für den Versand mit der Royal Mail International gekommen. Damit wäre der Kauf kostspieliger als in deutschen Apotheken, wo das Arzneimittel des Herstellers Amomed ab circa 110 Euro verfügbar ist. Als Lieferzeit wurden eine bis drei Wochen angegeben.

Die Beschriftung auf der Medikamentenverpackung ist in polnischer Sprache. Wie das Arzneimittel seinen Weg auf die britische Insel fand, ist unklar. Der Verkäufer asdy06 gibt an, dass sich das Präparat in neuem Zustand befinde. Es sei unbenutzt, unbeschädigt und noch in der ungeöffneten Originalverpackung, heißt es in der Produktbeschreibung. Insgesamt drei Packungen wollte der Ebay-Nutzer verkaufen.

Das Angebot tauchte an den Weihnachtsfeiertagen auf der Auktionsplattform auf. Wie üblich, brauchte der Branchenriese lange, um auf den verbotenen Verkauf verschreibungspflichtiger Medikamente zu reagieren. Eine Apothekergruppe, die das Treiben auf Ebay kritisch beobachtet, reklamierte das Angebot gleich fünfmal. Erst danach wurde das Opioid-Entwöhnungs-Medikament von der Auktionsplattform genommen. Der Händler asdy06 hingegen wurde nicht gesperrt. Immerhin bietet der User mit Sitz in Großbritannien aktuell keine weiteren verschreibungspflichtigen Arzneimittel an.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Alternativmedizin

Weleda: Pharma schlägt Kosmetik»

Versandapotheken kaufen Bewertungen

Kohle für Sterne»

Versandapotheken

Shop-Apotheke: Voltaren im Monatsabo»
Politik

Verbesserte Notfallversorgung

Kassen loben Spahn»

CDU-Parteivorsitz

 AKK: Gespräche mit „den drei Kandidaten“»

Ab 2022

Bundesrat billigt Organspende-Reform»
Internationales

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»

750 Millionen Dollar Strafe verhängt

„Baby Powder“-Klagen: Weitere hohe Strafe gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Bestand der Notfalldepots abgelaufen

Diphterie-Antitoxin nicht mehr verfügbar»

Erst kauen, dann behandeln

Bitter-Kaugummi als Diagnostikum»

Neues Chemotherapeutikum

Roche: Polivy bei B-Zell-Lymphom»
Panorama

Infektionskrankheiten

Coronavirus: Erster Mensch stirbt in Europa»

TV-Tipp

Doku: „Gedopte Gesellschaft – Streitfall Ritalin und Co.“»

TV-Tipp

Arte: Homöopathie – Sanfte Medizin oder Hokus Pokus?»
Apothekenpraxis

Nach dem Ruhestand ist noch nicht Schluss

„Ich habe mal überlegt, mit 70 aufzuhören“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Maßnahmen-Abo gegen Lieferengpässe»

Randnotiz

Desloratadin-Switch: Das „spart“ die Apotheke»
PTA Live

Ab in die Selbstständigkeit

PTA, Kosmetikerin und zweifache Mutter»

Personalsuche mit Royals

Stellenanzeige: Apotheke wirbt mit Harry & Meghan»

Taekwondo-PTA

Weißer Kittel mit schwarzem Gürtel »
Erkältungs-Tipps

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»

Erkältungen vorbeugen

Keimquellen: Tastatur, Türklinke & Co.»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»