Telemedizin

Rhön-Klinikum und Medgate wollen Markt erobern APOTHEKE ADHOC, 11.01.2019 09:06 Uhr

Berlin - Der Klinik-Konzern Rhön, einer der führenden Gesundheitsdienstleister in Deutschland, steigt in den Zukunftsmarkt für Telemedizin in Deutschland ein. Dazu will das Unternehmen eine gemeinsame Gesellschaft mit dem Schweizer Telemedizinpionier Medgate gründen. Im Rahmen der Vereinbarung plant der Gesundheitsdienstleister, vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats, die Erbringung telemedizinischer und digital-medizinischer Dienstleistungen in Deutschland.

Laut Absichtserklärung will sich die Rhön-Klinikum AG dazu mit 51 Prozent an der neu zu gründenden Gesellschaft Medgate Deutschland beteiligen. Über die finanziellen Details haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Patienten sollen von Medgate Deutschland in medizinischen Fragen im Rahmen der hier geltenden gesetzlichen Regelungen künftig Beratungen und Behandlungen per Telefon, Internet oder Videoschaltung erhalten.

Nah eigenen Angaben möchte Rhön-Klinikum mit dem Angebot unter anderem dazu beitragen, die wachsenden ärztlichen Versorgungslücken insbesondere im ländlichen Raum zu schließen und darüber hinaus ein zeitgemäßes, einem modernen Konsumverhalten entsprechendes ärztliches Angebot bieten. Die technischen Voraussetzungen, wie etwa ein Smartphone oder ein mit einer Kamera ausgestatteter Computer seien in den meisten Haushalten ohnehin bereits vorhanden. Das fortschrittliche Angebot richte sich am Bedarf einer immer stärker digital werdenden Gesellschaft und deren Bedürfnisse nach einer effizienten, ortsunabhängigen, bequemen und vor allem raschen Gesundheitsversorgung aus.

Mit Medgate Deutschland streben die beiden Unternehmen die Marktführerschaft im Bereich telemedizinischer und digital-medizinischer Dienstleistungen in der Bundesrepublik an. Stephan Holzinger, Vorstandsvorsitzender von Rhön-Klinikum dazu: „Medgate Deutschland hat das Potenzial, sich zu einem wichtigen zusätzlichen Geschäftsfeld für unser Unternehmen zu entwickeln. Als Innovationsführer im Gesundheitswesen bieten wir bereits telemedizinische Leistungen an. Mit Medgate Deutschland werden wir dieses Angebot signifikant ausbauen und den von mir eingeleiteten digitalen Wandel der Rhön-Klinikum konsequent fortsetzen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Nebenwirkungen.de

„Arzneimittelkommission nimmt die Patienten nicht ernst“»

Rechenzentren

AvP erweitert Geschäftsführung»

Angebot bei Ebay

DHU-Globuli: Gebraucht und verfallen»
Politik

Medizinische Versorgung

Casting in Kollnburg: Josefa und die Arztsuche»

Telemedizin

Ministerium: WhatsApp-Krankenschein ungültig»

Nebeneinkünfte

Top-Verdiener: Henke (CDU) vor Ulla Schmidt (SPD)   »
Internationales

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»
Pharmazie

Rückruf

Sumatriptan und Tranexamsäure müssen zurück»

Rückruf

Curatoderm: Kohlpharma muss ebenfalls zurück»

Rote-Hand-Brief

Beriate: Proteinflocken bei Rekonstitution»
Panorama

Pflegekosten

AOK streitet mit Senioren-WGs»

Bayern

ASB prellte Kassen um Millionen»

Lebensmitteleinzelhandel

Deutsche wollen Arzneimittel im Supermarkt»
Apothekenpraxis

Constella-Kostenübernahme

Geheime Absprache: Kasse gibt Retax-Ehrenwort»

Hilfsmittelversorgung

Retax-Protest: Apothekerin will Kasse wechseln»

Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“»
PTA Live

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»