Bayern

Grüne PTA will in den Landtag Tobias Lau, 02.10.2018 11:39 Uhr

Dabei habe sie am Anfang gar nicht gewusst, was auf sie zukommt. „Ich habe damals an einem Assessmentcenter teilgenommen, ohne genau zu wissen, für wen. Ich wusste nur, dass es etwas mit pflanzlichen Arzneimitteln zu tun hat und dachte es sei Bionorica.“ Den Schritt in den neuen Job – immerhin mit Mitte 50 – hatte sie sich eher aus finanziellen Gründen zugemutet, weniger weil sie der Arbeit als PTA überdrüssig gewesen wäre. „Ich stand damals mit dem Rücken zur Wand, hatte einen 15 Jahre alten Golf, drei Kinder, vier Katzen und einen tauben Hund – ich hätte auch schnell in Hartz IV abrutschen können.“

An die Jahrzehnte als PTA denkt sie aber gern zurück. „Besonders gern habe ich immer Menschen beraten. Ich glaube, dass ich das gut kann.“ Tätigkeiten, die sie gar nicht mochte, habe es hingegen so gut wie gar nicht gegeben. „Ich habe sogar gern das Labor geputzt – dabei konnte ich immer abschalten und meinen Gedanken nachhängen“, sagt sie lachend. So kam es auch, dass sie dem Job treu blieb, als ihre politische Arbeit einen Schub bekam.

Denn von 1994 bis 2003 arbeitete sie im Wahlkreisbüro der grünen Landtagsabgeordneten Petra Münzel, Tierschutzbeauftragte sowie Frauen- und bildungspolitische Sprecherin ihrer Fraktion. Um den Kontakt zum Ausbildungsberuf nicht zu verlieren, ging sie aber nach wie vor in die Offizin: vier Tage pro Woche Politik, einen Tag Apotheke. „Das war einfach mein Instinkt“, sagt sie heute.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Vergleich

Xarelto: Bayer zahlt Hunderte Millionen»

WIRKSTOFF.A

Experte erklärt eRezept. Alles, was Sie wissen müssen»

E-Rezept: Milliardenträume bei Zur Rose

„So eine Chance hat man nur einmal im Leben“»
Politik

CDU-Landtagsfraktionssitzung

Spahn für Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen»

Lieferengpass

Oxytocin: Spahn ruft Versorgungsengpass aus»

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»
Internationales

CBD-Produkte

CVS steigt ins Cannabis-Geschäft ein»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»
Pharmazie

AMK-Meldung

Salofalk muss zurück»

Rote-Hand-Brief

Kein Elvitegravir und Cobicistat in der Schwangerschaft»

Zweites Halbjahr 2018

BfArM: 185 Medikationsfehler direkt gemeldet»
Panorama

Digitalkonferenz

VISION.A: Der Video-Rückblick»

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»
Apothekenpraxis

Drei Schwangerschaften in einem Jahr

Eine Apotheke und drei Babys»

Kritik an Mondpreisen

Apothekenkundin: Zornesröte wegen Notfalldose»

Verfahren um Berufsverbot

Die Würde des Apothekers»
PTA Live

Tumorerkrankung

PTA mit Sehbehinderung: „Ich wollte in den Hintergrund“»

LABOR-Debatte

Apothekerdemo in Berlin: Eure Meinung ist gefragt!»

Apotheken-Konzerte

PTA Kim on Tour: Das sind die Gewinner-Apotheken»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»