Vision.A

Jordi Stick: Inhalation mit PC-Spiel Dr. Kerstin Neumann, 31.03.2016 13:58 Uhr

Berlin - Kleine Mukoviszidose-Patienten können mit Hilfe eines speziellen Sticks spielerisch inhalieren: Seit 2015 vermarktet MPV Medical den „Jordi Stick“, mit dem Kinder ab drei Jahren die richtige Inhalationstechnik mit digitaler Unterstützung erlernen können. Dafür hat das Münchener Familienunternehmen bei der Digitalkonferenz VISION.A einen Award erhalten.

Seit Ende 2015 ist das Gerät im Fachhandel erhältlich. MPV Medical hatte die Jury mit seinem E-Health-Konzept überzeugt – in der Kategorie BIZ.Vision für wegweisende Business-Lösungen nahm Marketingchef Simon Abstreiter die Trophäe für den dritten Platz in Empfang.

„Wir freuen uns riesig über diese tolle Auszeichnung“, sagt Abstreiter. Der Jordi Stick ist mit dem PC verbunden; mit der Atmung wird das Geschehen in einem Computerspiel gesteuert. Kernstück des Gerätes ist ein eingebauter Sensor, der den Luftstrom durch das Gerät kontinuierlich misst. Der Sensor kann zwischen Ein- und Ausatmung unterscheiden und damit eine Figur des Computerspiels steuern: Atmet das Kind ein, bewegt sich die Figur nach rechts, beim Ausatmen geht es in die andere Richtung. Möglich sind Ballonflug, Tiefseetauchen und Flug durch das Weltall.

Die zugehörigen Therapiespiele werden mit dem Sensor mitgeliefert. Sie sollen nicht nur die chronisch kranken Kinder für die Inhalation motivieren, sondern gleichzeitig den Eltern helfen, die Inhalationserfolge ihres Kindes zu messen. Auch der betreuende Arzt kann die Parameter Atemintensität, Atemlänge und Atempause passend zum Therapiestand einstellen. Auch ein ergänzendes Programm für das Atemtraining ist dabei, welches kindgerecht die richtige Atemtechnik vermittelt.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Digitalisierung

ePA: Barmer und HEK setzen auf IBM»

„Digitale Innovation macht gesund!“

Digital-Health-Manifest: Start-ups machen Spahn Druck»

Versandapotheken

Zur Rose wächst, holt Digitalchefin von Novartis»
Politik

Landtagswahl Thüringen

Parteien bekennen sich zu Apotheken  »

Gericht verbietet 1€-Gutschein

Rx-Boni auch bei Vorbestellung verboten»

Zulassungspflicht

Bundesverwaltungsgericht prüft Defekturprivileg»
Internationales

CVS

Auch Rx-Präparate: Apothekenketten liefern mit Drohnen»

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Zu wenig ätherisches Öl in Sidroga-Lavendeltee»

Hypoglykämien

Baqsimi: EMA empfiehlt Glucagon-Nasenspray»

Atopische Dermatitis

„Emollienzien plus“: Bewusstsein für Basistherapie schärfen»
Panorama

Kassenärzte

Gassen: „Impfungen sind eine ärztliche Aufgabe“»

Italien

Ärzte rekonstruieren Ohr mit Hilfe eines 3D-Druckers»

„Neue Honorarquelle für Apotheker“

Zeitungskommentar: Impfrecht ist Entschädigung für RxVV»
Apothekenpraxis

Stellungnahme zur KBV

DAV: Noch keine Entwarnung beim Preisanker-Anruf»

TK-Pilotprojekt

Hamburg: Easy-Apotheke bietet eRezept»

Ärzte berichten über Kassen-Deal

Kein Rückruf in der Praxis mehr – Einigung zum Preisanker?»
PTA Live

Anhörung

PTA-Reform im Bundestag»

Einzelimporte

Chatten mit den Ilapo-PTA»

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Anklage gegen zwei PTA»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Fresh-Up: Fieber»

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »