Schließung nach 39 Jahren

„Am Ende hätte ich die Apotheke sogar verschenkt“ Silvia Meixner, 08.11.2018 15:17 Uhr

„Die Schließung zum Jahresende ist jetzt beschlossen“, sagt er. Der Mietvertrag läuft noch für das ganze Jahr 2019. Lieber will er die Miete weiter bezahlen als weiterhin seine Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Und falls sich doch noch ein Nachfolger findet, könnte dieser unverzüglich starten. „Perspektiven sind vorhanden, aber es müsste jemand sein, der engagiert ist und arbeiten will.“

Bei einem Arbeitspensum von 60 Wochenstunden und 30 Nachtdiensten im Jahr hätten einige Bewerber die Stirn gerunzelt. „Die Begeisterung war dann doch gedämpfter.“ Seit Ende Oktober informiert Stingl seine Kunden über seine Schließungspläne. Die meisten sind traurig, können ihn aber verstehen. Auch wenn sie künftig weitere Wege zur nächsten Apotheke in Kauf nehmen müssen. Rund zwei Kilometer sind es bis zum Zentrum von Bobingen, wo es weitere Apotheken gibt. „Es sind viele ältere Menschen betroffen, mir blutet das Herz, wenn ich daran denke“, sagt Stingl. „Die meisten meiner Kunden kenne ich seit vielen Jahren, sie bedanken sich bei mir, das tut gut“, sagt Stingl. Es ist Trost auf seinen Wunden, denn auch mit der Stadt Bobingen gab es auf den letzten Metern noch Ärger.

„Ich habe natürlich nicht erwartet, dass die Stadt für mich einen Nachfolger findet“, sagt er. Aber eine Reaktion auf seine Information bezüglich seiner Pläne, die er den Verantwortlichen zukommen ließ, wäre schön gewesen. Nachdem eine Lokalzeitung berichtet hatte, dass er sich von Seiten der Politik mehr Unterstützung gewünscht hätte, antwortete die Stadt mit einer öffentlichen Stellungnahme.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

„Müssen Prämien erst einmal selbst erwirtschaften“

TGL Nordrhein: Corona-Boni könnten Betriebsfrieden stören»

Gewinnspiel

Wir wollen Eure Masken sehen!»

Schutzausrüstung abrechnen

FFP-Masken auf Rezept: Welche Kasse zahlt?»
Markt

Patentstreit

Mimpara: Generikafirmen preschen vor»

Apotheker rechnet mit Apobank ab

„Man kann doch auch Fehler mal zugeben“»

Generikahersteller

Puren: Neuer Chef kommt von Tad»
Politik

Weiterbildungsordnung

Ärztekammer MV streicht Homöopathie»

IT-Sicherheit

Corona-Pandemie begünstigt Cyberangriffe»

BMG soll Gesetz umsetzen

Organspende: Baerbock treibt Spahn an»
Internationales

Compassionate Use

Statt Propofol und Midazolam: Klinik testet Remimazolam  »

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»
Pharmazie

Schlafstörungen

Sunosi: Neue Option gegen Narkolepsie»

Androgen-Rezeptor-Inhibitor

Neue Aknetherapie: Clascoteron»

Risiko in allen Altersgruppen erhöht

Diabetiker haben öfter Darmkrebs»
Panorama

Restbestände notwendig

Jacutin gesucht – Igelbabys in Not»

Doppelanrufmasche

„Teledeal“: Trickbetrüger hat es auf Apotheker abgesehen»

Sonnenschutz für Kinder

Öko-Test: Mineralische Filter verwenden»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Eigenes Konjunktiv-Paket für Apotheker»

IT-Umstellung

Apobank: Kammerkonto im Account»

Verdacht auf illegalen Arzneimittelhandel

Hamburg: Wasserschutzpolizei durchsucht Apotheke»
PTA Live

Sennesblätter, Faulbaumrinde & Co.

Pflanzlich bedeutet nicht immer sanft»

Heilpflanze des Jahres 2020

Wegwarte: Appetitanreger und Kaffee-Ersatz»

Reinigung, Sonnenbrand & Erste-Hilfe-Öl

Fünf Aromatipps für Lavendel»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»