Großeinsatz in Nortorf

Kampfmittelräumdienst besucht Apotheke APOTHEKE ADHOC, 22.01.2020 12:19 Uhr

Berlin - Ein unbekannter Gegenstand sorgte am Dienstagabend im Kreis Rendsburg-Eckernförde für Aufruhe: Vor der Brunnen-Apotheke in Nortorf wurde ein vermeintlicher Koffer abgestellt, der den Kampfmittelräumdienst und eine Absperrung des Zentrums bescherte.

In anderen Medien war von einer Bombendrohung die Rede, die relativierte aber Inhaber Volkhard Wagner: Als eine Mitarbeiterin der Apotheke in der Kirchhoffsallee kurz vor Dienstschluss den Plakataufsteller von draußen reinholen wollte, ist ihr der Gegenstand direkt vor der Eingangstür der Apotheke aufgefallen. Sie informierte daraufhin den diensthabenden Apotheker, welcher sich nach Rücksprache mit Apotheker Wagner an die örtliche Polizei wandte.

Nach Eintreffen der Beamten und anhaltender Skepsis wurde der Kampfmittelräumdienst an den Einsatzort bestellt. Im Zusammenhang mit einer großräumigen Absperrung des Ortszentrums und Evakuierung der umliegenden Gebäude wurde der Gegenstand inspiziert.

Nach kurzer Zeit gaben die Spezialisten aber Entwarnung: Das verdächtige Objekt war ungefährlich und enthielt keinerlei Sprengkörper oder ähnliche gefährliche Bestandteile. Ein Pressesprecher der Neumünsteraner Polizei teilte mit, dass es sich bei dem verdächtigen Gegenstand um ein gewöhnliches Baustellenradio handelte. Warum dieses dort abgestellt wurde und ob es sich dabei gegebenenfalls um den Tatbestand eines Diebstahls handele, werde derzeit noch geprüft. Auch die Polizei stellte klar, dass es sich zu keinem Zeitpunkt um eine Bombendrohung handelte.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Apothekenpflicht

Urteil zu Homöopathie: 100 Prozent Zucker?»

Nahrungsergänzungsmittel

Drogerie: Boom bei Trinkkollagen»

Strompreise im Vergleich

Energiekosten-Check für Apotheken»
Politik

Personalkarussell

Schmidt, Kiefer, Becker – ABDA vor dem Umbruch»

Trennung von GKV und PKV

Studie befeuert Debatte um Einheitskasse»

Verbesserte Notfallversorgung

Kassen loben Spahn»
Internationales

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»

750 Millionen Dollar Strafe verhängt

„Baby Powder“-Klagen: Weitere hohe Strafe gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Hautpflege in der Schwangerschaft

Parabene begünstigen Übergewicht bei Neugeborenen»

Diastolische Herzinsuffizienz

Bufalin: Krötengift als Therapieoption?»

Bestand der Notfalldepots abgelaufen

Diphterie-Antitoxin nicht mehr verfügbar»
Panorama

Infektionskrankheiten

Coronavirus: Erster Mensch stirbt in Europa»

TV-Tipp

Doku: „Gedopte Gesellschaft – Streitfall Ritalin und Co.“»

TV-Tipp

Arte: Homöopathie – Sanfte Medizin oder Hokus Pokus?»
Apothekenpraxis

Online-Kommunikation

Live-Chats für Apotheken: Die wichtigsten Anbieter»

„Hallo, ist da jemand?“

Apotheken im Live-Chat: Der Test»

Nach dem Ruhestand ist noch nicht Schluss

„Ich habe mal überlegt, mit 70 aufzuhören“»
PTA Live

Kationisch, instabil und schlecht kombinierbar

Rezepturtipp: Oxytetracyclin»

Ab in die Selbstständigkeit

PTA, Kosmetikerin und zweifache Mutter»

Personalsuche mit Royals

Stellenanzeige: Apotheke wirbt mit Harry & Meghan»
Erkältungs-Tipps

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»

Erkältungen vorbeugen

Keimquellen: Tastatur, Türklinke & Co.»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»