Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden APOTHEKE ADHOC, 15.02.2019 14:46 Uhr

Berlin - An der Völker-Schule in Osnabrück wurden in diesem Monat 110 PTA-Prüflinge verabschiedet. Alle Schüler des Jahrgangs haben erfolgreich ihre Abschlussprüfungen hinter sich gebracht und dürfen nun ins Berufsleben starten.

Schulleiter Burkhard Pölzing ist stolz auf die hundertprozentige Erfolgsquote. „Der Erfolg liegt in der guten Zusammenarbeit zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften der Völker-Schule und den ausbildenden Apotheken begründet“, sagt er. Dass alle bestehen, sei keine Seltenheit: die Schüler und Schülerinnen seien gut vorbereitet. Zudem werde von der Schule schon beim Vorstellungsgesrpäch die individuelle Eignung festgestellt, Erfolgsaussichten eingeschätzt und Misserfolge somit verringert.

Obwohl die Prüfungsvorbereitungen sehr komplex und viele Hürden in kurzer Zeit zu überwinden seien, schlössen über 90 Prozent der Schüler ihre Ausbildung erfolgreich ab. Konkrete Problemfächer gäbe es nicht. Die Schwierigkeiten lägen für jeden Schüler in unterschiedlichen Bereichen. Viele der Prüflinge könnten nicht gut auswendig lernen, andere hätten eher Probleme bei praktischen Fächern oder auch in der Chemie.

Die Völker-Schule in Osnabrück legt großen Wert auf die enge Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern und den ausbildenden Apotheken. Während des praktischen Halbjahrs in der Offizin, bleibt der enge Kontakt zu den Auszubildenden bestehen. Die Schulverwaltung kümmert sich darum, dass alle notwendigen Formalitäten wie die Beantragung des Führungs- und Gesundheitszeugnisses erledigt sind: Damit am Prüfungstag alle Voraussetzungen geschaffen sind und alles reibungslos funktioniert.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandel

Phoenix beweist Kühlkette mit Eiskaffee»

Orale Kontrazeptiva

TK: Pillen-Verordnungen nehmen weiter ab»

Firmenporträt

Kehr: Privatsache Großhandel»
Politik

Rabattverträge

Hersteller: GSAV hilft nicht gegen Lieferengpässe»

Telematikinfrastruktur

eRezept: TI-Zugangskarten ab September»

Bundeshaushalt 2020

Beamten-Boom im BMG: 26 zusätzliche Staatsdiener  »
Internationales

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»

Österreich

Leti-Kosmetik exklusiv über Versandapotheke»
Pharmazie

Schmerzen bei Kindern

Kopfschmerzen: Zwei Drittel der Schulkinder betroffen»

Grippeimpfung

Zulassungserweiterung: Vaxigrip schützt auch Neugeborene»

Krebsmedikamente

US-Zulassung für Entrectinib»
Panorama

Großbritannien

„No-Deal-Brexit“: Angst vor Engpässen bei Medikamenten»

Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“»

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»
Apothekenpraxis

Aktion gegen Plastikmüll

Apotheker: Pillen in der Pfandflasche»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Herr der Ringe 4: Die Schicksalspetition»

Hexal gewinnt Rechtstreit

Streit um Packung: Geändert heißt nicht besser»
PTA Live

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»

Möglichkeiten der Vor-Ort-Apotheke

Asthma und COPD: Kundenbindung durch Test und App»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»

Untersuchungsmethoden

Keine Angst vor der Darmspiegelung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»