Integration

Irakischer Sunnyboy wird PKA-Azubi Torsten Bless, 01.09.2018 13:44 Uhr

Zwischen Praktikant, Chef, Mitarbeitern und Kunden habe es sofort geklickt, erzählt der Inhaber. Auf das Praktikum folgte eine sechsmonatige Einstiegsqualifizierungsmaßnahme, die ab dem 1. September in eine PKA-Ausbildung mündet. „PKA ist ein guter Beruf mit Zukunft“, findet Alzarqway. „Medikamente annehmen, sortieren, bei Bedarf neu bestellen, auf den Bestand und das Verfallsdatum achten und den Namen von allen Medikamenten lernen – das ist alles sehr interessant, aber auch eine große Herausforderung.“

„Ein Problem ist noch die Sprache“, sagt Blatzheim. „Er hat schon sehr gute Deutschkenntnisse und kann sich auf einem hohen Niveau verständigen.“ Schwierig werde es bei den fachlichen Begriffen. „Alle Mitarbeiter müssen den Willen mitbringen, ihn so gut wie möglich zu unterstützen.“ Da sei es von Vorteil, dass seine Apotheken langjährige Ausbildungsstätten seien: „Die PKA-Azubis aus dem zweiten und dritten Ausbildungsjahr können ihn unterstützen.“ Sein „Neuer“ bringe gute Voraussetzungen mit ein: „Herr Alzarqway ist sehr wissbegierig und offen und hat den festen Willen, hier zu bleiben.“ Mit manchen Medikamentennamen oder lateinischen Ausdrücken tue er sich noch schwer, räumt der angehende PKA ein. „Jeden Tag lerne ich zu Hause erst eine halbe Stunde nur Deutsch, dann eine Stunde Fachliches“, erzählt er. „An jedem Sonntag lerne ich vier bis fünf Stunden.“

Seine Entscheidung, einen Geflüchteten aus dem Irak zu beschäftigen, habe im kleinen Büsbach durchaus für Kontroversen gesorgt, sagt Blatzheim: „Ich habe jetzt einen Muslimen in meinem Team, da kann man sich die Kommentare vorstellen. Viele, die Annäherungsschwierigkeiten haben, müssen sich nun mit dem ‚Fremden‘ auseinandersetzen. Darüber stellen sie fest, dass der ja doch ganz sympathisch ist.“ Alzarqway erfreue sich jetzt schon großer Beliebtheit, vor allem bei älteren Damen, so der Apotheker. „Er ist ein richtiger Sunnyboy, hat eine unheimlich positive Ausstrahlung und sehr gute Umgangsformen.“ Häufig werde dem jungen Mann ein Trinkgeld angeboten. „Wenn er aber sagt, das sei nicht nötig, er tue das gerne, dann imponiert das den Kunden.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

„Müssen Prämien erst einmal selbst erwirtschaften“

TGL Nordrhein: Corona-Boni könnten Betriebsfrieden stören»

Gewinnspiel

Wir wollen Eure Masken sehen!»

Schutzausrüstung abrechnen

FFP-Masken auf Rezept: Welche Kasse zahlt?»
Markt

Patentstreit

Mimpara: Generikafirmen preschen vor»

Apotheker rechnet mit Apobank ab

„Man kann doch auch Fehler mal zugeben“»

Generikahersteller

Puren: Neuer Chef kommt von Tad»
Politik

Weiterbildungsordnung

Ärztekammer MV streicht Homöopathie»

IT-Sicherheit

Corona-Pandemie begünstigt Cyberangriffe»

BMG soll Gesetz umsetzen

Organspende: Baerbock treibt Spahn an»
Internationales

Compassionate Use

Statt Propofol und Midazolam: Klinik testet Remimazolam  »

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»
Pharmazie

Schlafstörungen

Sunosi: Neue Option gegen Narkolepsie»

Androgen-Rezeptor-Inhibitor

Neue Aknetherapie: Clascoteron»

Risiko in allen Altersgruppen erhöht

Diabetiker haben öfter Darmkrebs»
Panorama

Restbestände notwendig

Jacutin gesucht – Igelbabys in Not»

Doppelanrufmasche

„Teledeal“: Trickbetrüger hat es auf Apotheker abgesehen»

Sonnenschutz für Kinder

Öko-Test: Mineralische Filter verwenden»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Eigenes Konjunktiv-Paket für Apotheker»

IT-Umstellung

Apobank: Kammerkonto im Account»

Verdacht auf illegalen Arzneimittelhandel

Hamburg: Wasserschutzpolizei durchsucht Apotheke»
PTA Live

Sennesblätter, Faulbaumrinde & Co.

Pflanzlich bedeutet nicht immer sanft»

Heilpflanze des Jahres 2020

Wegwarte: Appetitanreger und Kaffee-Ersatz»

Reinigung, Sonnenbrand & Erste-Hilfe-Öl

Fünf Aromatipps für Lavendel»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»