Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin APOTHEKE ADHOC, 22.08.2019 14:42 Uhr

Berlin - Wie in den vergangenen Jahren trafen auch im Bewerbungsverfahren der diesjährigen Staffel von Revoice of Pharmacy Bewerbungsvideos aus der Apotheke ein. Darunter auch das von Jonathan Schneider. Sein Können überzeugte die Jury und beschert ihm ein Wochenende in den Berliner Hansastudios.

Mit zwei Songs bewarb sich der 28-Jährige: Mit dem Lied „Herz wie a Bergwerk“ vom Liedermacher Rainhard Fendrich präsentierte er feinste Österreicher Mund-Art. Als Up-Tempo-Nummer lieferte er „Breakfast at Tiffanys“ von Deep Blue Something ab. Beides in Acoustic-Versionen durch sich selbst mit der Gitarre begleitet. Seine Marbach Apotheke machte er für die Aufnahmen kurzerhand zu seiner Bühne.

Wenn er nicht in der Apotheke ist, kann man ihn auch auf der Bühne bei Vereinsfeiern und anderen Feierlichkeiten finden: Dort performt er in regelmäßigen Abständen mit seiner „Sing Handmade Coverrockband“ und rockt das Publikum. Manchmal darf es dann aber auch etwas ruhiger sein: Der Apotheker singt auch bei kirchlichen und standesamtlichen Trauungen.

Die Frage „Warum mache ich eigentlich mit?“ beantwortete der Apothekeninhaber aus Bad Kissingen bereits in seinem Bewerbungsvideo: „Musik ist einfach geil und sollte nicht in den Hintergrund geraten, bei dem doch wunderschönen, aber dennoch sehr zeitaufwendigen Job“, so Schneider. Als Inhaber von bald drei Apotheken ist die Zeit für die Leidenschaft zur Musik meist sehr begrenzt, aber trotzdem nicht minder wichtig. Grund genug, sich bei dem Gesangswettbewerb von APOTHEKE ADHOC und GeloRevoice zu bewerben.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Opioid-Klagen

Purdue beantragt Insolvenzverfahren»

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Wegen abgeblasener Übernahme

Compugroup senkt Gewinnprognose»
Politik

Verband der Softwarehäuser

Haas übernimmt Vorsitz im ADAS»

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»

Drogenpolitik

Lauterbach: Cannabis soll Ordnungswidrigkeit werden»
Internationales

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»

USA

Kalifornien verschärft Impfpflicht für Kinder»
Pharmazie

Medizinalhanf

Vertanical: Neuer Cannabis-Vollextrakt»

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»

Droht die nächste Rückrufwelle?

NDMA: EMA prüft Ranitidin»
Panorama

Vorbereitungskurs

1040 Unterrichtseinheiten zur Approbation»

Gemeinde Wildflecken

Mit Werbekampagne: Arzt und Apotheker gesucht»

Chemikalienunfall

Feuerwehr mit Atemmaske, Kammer mit Gebührenbescheid»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»

APOSCOPE-Umfrage

Jedes dritte Warenlager ist fremdfinanziert»

Exklusivvereinbarung

Noventi und Gehe finanzieren Apotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»

Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»

Magen-Darm-Beschwerden

Starkes Trio: Fenchel, Kümmel, Anis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»