Packungsgrößenverordnung

Messzahlen für Melatonin, Semaglutid und Opiumtinktur APOTHEKE ADHOC, 08.02.2019 14:43 Uhr

Berlin - Insgesamt acht Änderungen erfährt die Anlage 1 der Packungsgrößenverordnung (PackungsV) zum 1. März. Die Neuerungen betreffen vor allem Neuzulassungen wie beispielsweise Melatonin für Kinder, monoklonale Antikörper oder Opiumtinktur.

Die Änderungsdatei der Anlage 1 wurde am 31. Januar im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt am ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung folgenden Kalendermonats in Kraft. Es werden Ergänzungen in den Abschnitten 1, 2, 4 und 6 vorgenommen.

Abschnitt 1 „Abgeteilte orale Darreichungsformen“
Änderungen gibt es im Bereich der Hypnotika/Sedativa. N1 ist mit zehn Stück und die N2 mit 50 Stück besetzt.

Neuerungen gibt es bei Melatonin für Kinder zu 1 und 5 mg.
Melatonin 1 mg für Kinder: N1= 20, N2 = 60 und N3 = 200 Stück
Melatonin 5 mg für Kinder: N1 = 10, N2 = 30 und N3 = 100 Stück.

Im vergangenen Jahr hat Infectopharm für Slenyto die Zulassung für die Therapie von Schlafstörungen bei Kindern im Alter von zwei bis 18 Jahren mit Autismus-Spektrum-Störungen oder Smith-Magenis-Syndrom erhalten. Voraussetzung ist, dass Schlafhygienemaßnahmen keine ausreichende Linderung verschaffen. Die retardierten Melatonin-Minitablette haben einen Durchmesser von drei Millimeter und sind geschmacks- und geruchsneutral.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Biotechnologie

Morphosys sucht einen neuen Chef»

LABOR-Debatte

Bewerbersuche: Wie läuft das bei euch?»

Gynäkologie

Pascofemin: Spasmo wird Complex»
Politik

Pharmastudent begeistert mit Brief an AKK

„Eier in der Hose – so ist es richtig!“»

„Der Gesundheitsminister macht, was er will“

Pharmaziestudent schreibt an Kramp-Karrenbauer»

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

AMK-Meldung

NMBA ist die neue Verunreinigung in Losartan»

Medizinalhanf

Tilray liefert Cannabisblüten in zwei Stärken»

Therapieresistente Depression

FDA: Zulassungsempfehlung für nasales Esketamin»
Panorama

Raubserie

Berliner Apothekenräuber: „Ich konnte Ihre Angst sehen“»

Apotheke in Barmstedt schließt

Securpharm macht Apotheke den Garaus»

Großhändler

Bombenfund: Alliance Nürnberg kann nicht mehr liefern»
Apothekenpraxis

Mucosolvam Phyto Complete

Sanofi erklärt portofreie Retoure»

Personalmangel

Schaufenster: Mitarbeitersuche mit Leuchtreklame»

LABOR-Download

Kundenflyer: Angaben zur Blutzuckermessung»
PTA Live

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»

Rezeptur

Isotonisierung von Augentropfen: So wird gerechnet»
Erkältungs-Tipps

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»