Apothekenkosmetik

Eucerin betont Hyaluron-Expertise APOTHEKE ADHOC, 24.06.2019 08:02 Uhr

Berlin - Anti-Age ist in Apotheken auf Wachstumskurs. Kein Wunder, dass die Hersteller ihr Angebot an Mitteln gegen Falten ausbauen. Im Fokus stehen dabei vor allem Präparate mit Hyaluron. Auch Marktführer Beiersdorf will seine Position an Cremes mit Hyaluron mit neuen Produkten stärken und hat das Packungsdesign angepasst.

Beiersdorf baut sein Sortiment an Hyaluron-Produkten aus. „Wir waren die ersten in der Apotheke mit Hyaluronsäure und stehen heute noch dafür, so gut wie immer kurz- und langkettige Hyaluronsäure in unseren Produkten zu haben, um in diverse Hautschichten eindringen zu können“, sagt eine Sprecherin. Unter der Dachmarke wurden 2018 laut Iqvia kumuliert die meisten Pflegeprodukte mit Hyaluronsäure in der Apotheke verkauft.

Der Hamburger Kosmetikkonzern bewirbt die Tagespflege der Hyaluron-Filler-Produkte mit dem neuen Slogan „Hyaluron Plus“. Das Design der Verpackung wurde angepasst. Die Produkte wirkten zweifach gegen Falten, heißt es. Sie enthielten beispielsweise Saponin. Der Stoff kurbelt laut Unternehmensangaben die Produktion der körpereigenen Hyaluronsäure in der Haut an. Hautzellen, die für die Bildung der Hyaluronsäure in der Dermis verantwortlich seien, bildeten In-vitro-Studien zufolge bis zu 256 Prozent mehr Hyaluronsäure.

Die Filler mit Magnolol wirkten auf der Haut antioxidativ, antiinflammatorisch und antibakteriell. Die Substanzen aus dem Magnolienextrakt schützten vor Hautalterung und sind im Hyaluron-Filler mit Volume-Lift enthalten. Der Filler mit Elasticity enthält zudem Arctiin. Der pflanzlicher Wirkstoff wird aus der Klettenfrucht gewonnen. Er reaktiviert in Kombination mit Apiaceae-Peptiden die Produktion von Kollagen und volumengebenden Füllsubstanzen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Packungsdesign

KadeFungin wird blumiger»

Plattformökonomie

Von Wort & Bild zu Curacado zu Pro AvO»

Advantage, Seresto, Droncit

Bayer verkauft Tiergesundheit an Elanco»
Politik

Digitalisierung

eRezept & Co: Warum Deutschland hinterherhängt»

BAH-Gesundheitsmonitor

Schneller in der Apotheke als beim Arzt»

Pharmaindustrie

Julia Richter verlässt BPI»
Internationales

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»
Pharmazie

Rückruf

Caelo: Kamillenblüten müssen Retour»

Generikakonzerne

Stada bringt Forsteo-Biosimilar»

Myelofibrose

FDA: Comeback für Fedratinib»
Panorama

Eigenmarken

Edeka testet Nährwertkennzeichnung»

Job in Hamburg

Kroatische Kollegin: In Deutschland kann ich noch Apothekerin sein»

Leipzig

Polizei findet Rezeptfälscher – im Gefängnis»
Apothekenpraxis

Neue Gebühren

Apothekerin im Clinch mit der Sparkasse»

OLG begründet Preisfreigabe

Wer Rx-Boni gewährt, darf auch billiger einkaufen»

Zwei Rezepturen am Eröffnungstag

Tag 1 in der eigenen Apotheke: „Der ganz normale Wahnsinn geht direkt los“»
PTA Live

Ausbildung

Rezeptur-Premiere für chinesische PTA-Schüler»

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»