Pharmahersteller

Ost-OTC für West-Apotheken Patrick Hollstein, 28.10.2014 11:18 Uhr

Berlin - Thomapyrin und Titralgan, Maaloxan und Simagel, Kamillan und Kamillosan: 25 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es immer noch zahlreiche OTC-Medikamente, die entweder nur in den alten oder nur in den neuen Bundesländern funktionieren. Die Hersteller Doublehill und Serumwerk Bernburg nutzen die Trennung von ihren bisherigen Vertriebspartnern, um alte Grenzen zu überwinden und neue Kundenkreise zu erschließen.

Im Sommer hatte Serumwerk Bernburg seine Vertriebskooperation mit Queisser beendet. Seitdem bewerben vier eigene Außendienstler Produkte wie Pulmotin, Pyolysin und Parodontal, die vor allem in den neuen Bundesländer bekannt sind. Weitere Präparate sollen dazu kommen: Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seine Kompetenzen im OTC-Bereich stärker auszubauen.

Einer der ersten Neuzugänge ist das Mückenschutzmittel Doctan. Dessen Hersteller Doublehill hatte mit dem Verkauf des OTC-Geschäfts von Astellas an Sidroga/Siemens ebenfalls seinen Vertriebspartner verloren. Seit 2011 als Lizenzprodukt bei Astellas, lief der Vertrieb schon seit der kompletten Streichung des Außendienstes mehr schlecht als recht. Mit den neuen Eigentümern – der Strüngmann-Familie – wurde sich Doublehill gleich gar nicht handelseinig.

Stattdessen entschieden die beiden Firmenchefs Wolfgang Pradella und Dr. Olaf Hansen, den Vertrieb selbst in die Hand zu nehmen. Mit ihrer Vitalstoffschokolade Amunda hatten sie bereits im Herbst vergangenen Jahres einen Fuß in die Apotheken gesetzt

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Vertretungsvermittler

Flying Pharmacist: Plattform für die Nachfolgersuche»

Körperpflege

KadeFemin: Wellness für den Intimbereich»

Nahrungsergänzungsmittel

Hyaluron-Konkurrenz bei dm»
Politik

Modellprojekt Biko

Teltow-Fläming: Landkreis bezahlt die Pille»

Lieferengpässe

„List of Shame“: Apotheker baut Engpass-Portal»

ABDA-Vize Arnold

Lieferengpässe: „Unhaltbare Situation“»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Typ-2-Diabetes

CHMP empfiehlt Qtrilmet»

Rückruf

Pemetrexed: Zentiva und Hikma folgen Hexal»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält Zulassungsempfehlung»
Panorama

Polizei warnt

Mutter und Baby sterben an Mittel aus Kölner Apotheke»

Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“»

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»
Apothekenpraxis

Kommentar

Explosives Gemisch: Die Politik und der DAT»

Rezeptabrechnung

Rahmenvertrag gilt auch für BG?»

Zugspitz-Apotheke Grainau

Gegen den Trend: Endlich Inhaberin!»
PTA Live

PTA-Schule Lörrach

„Last minute“ zur PTA»

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»