Kosmetik

Neuzugänge bei Weleda Skin Food und Eucerin Hyaluron APOTHEKE ADHOC, 19.02.2019 07:44 Uhr

Berlin - Zwei Klassiker bekommen Zuwachs. Seit 1927 zählt die Creme Skin Food zum Portfolio der Weleda, jetzt kommen unter der Marke drei neue Produkte auf den Markt. Das Portfolio umfasst neben dem Klassiker eine Body Butter, eine Light-Variante sowie eine Lip Butter. Neuheiten gibt es auch bei Eucerin. Beiersdorf bringt ab März ein Spezialprodukt der Hyaluronserie auf den Markt.

Mit der Fusion der Futurum AG und des chemischen pharmazeutischen Produktionslabors begann 1921 die Geschichte der Weleda. Der heutigen Firmenname reicht bis ins Jahr 1928 zurück und wurde von der germanischen Heilerin und Prophetin Veleda übernommen. Nur ein Jahr zuvor kam die Skin Food als Basispflege von trockener und rauer Haut auf den Markt. Die Creme enthält Pflanzenauszüge von Stiefmütterchen, Kamille und Calendula sowie Mandel- und Sonnenblumenöl, Lanolin und Bienenwachs.

Die Body Butter enthält ebenfalls die bewährten Pflanzenauszüge sowie Shea- und Kakaobutter und wird als intensive Körperpflege bezeichnet. Die Light-Creme gilt als intensive Pflege, die schnell einzieht und als Feuchtigkeitspflege in Gesicht und auf dem Körper aufgetragen werden kann. Die Spezialpflege Lip Butter komplettiert das Sortiment. Das Produkt verspricht Soforthilfe bei trockenen und spröden Lippen. Enthalten sind Pflanzenauszüge von Kamille, Calendula, Rosmarin und Stiefmütterchen sowie pflanzliche Öle und Bienenwachs. Die Lip Butter ist inzwischen die vierte Lippenpflege von Weleda. Der Klassiker ist Everon als Stift mit Shea Butter, Candelilla und Rosenwachs. Die Lip Balm Rose und Berry Red sollen den Lippen Pflege, Glanz und einen Hauch von Farbe verleihen.

Im vergangenen Jahr konnte Weleda im Bereich der Naturkosmetik ein Wachstum verzeichnen. Der Umsatz erhöhte sich weltweit um 5 Prozent auf rund 308 Millionen Euro. Im Hauptmarkt Deutschland/Österreich/Schweiz wuchs der Bereich um 1 Prozent auf 157 Millionen Euro. In den Regionen Nordamerika, Westeuropa und Zentral-/Osteuropa verzeichnete Weleda zweistellige Zuwächse. Das Geschäft mit Arzneimitteln war dagegen rückläufig. Der Umsatz sank um 3,5 Prozent auf rund 105 Millionen Euro.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Naturkosmetik

Nach Sommer: Weleda sucht neuen Chef»

Mammamia und Mama Aua

Neue Bio-Kosmetik für das Mutter-Kind-Regal»

Grünen-Fraktionschef

Hofreiter auf Monsanto-Listen»
Politik

Adexa zum PTA-Gesetz

„Bürokratisch und völlig realitätsfremd“»

Biosimilars und Hämophilie

BMG korrigiert Fehler im GSAV»

Bundesrat

Länder fordern strengeren Botendienst»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Lieferengpässe

Jodthyrox fehlt noch bis März»

Aktinische Keratose

Bepanthen unterstützt Laserverfahren»

Novartis

Neue Studienresultate zu Diabetes-Therapie»
Panorama

Bundeszentrale

Pille und Kondom meistgenutzte Verhütungsmittel»

Digitale Beratungsgespräche

Apotheker sollen „agieren statt reagieren“»

Down-Syndrom

Wie funktioniert der Trisomie-Bluttest?»
Apothekenpraxis

WIRKSTOFF.A

Let's talk about Homöopathie»

Länderkammer

Bundesrat: Mehrheit für Rx-Versandverbot»

Retouren

Sanacorp verlangt Kühlprotokolle»
PTA Live

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»