Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Herz und Herzmuskel APOTHEKE ADHOC, 23.12.2019 11:42 Uhr

Berlin - Das Herz versorgt den Körper mit Blut – sauerstoffreiches Blut wird in den Kreislauf gepumpt und sauerstoffarmes Blut wird zur Lunge transportiert. Unter Bewegung schlägt das Herz schneller und der Blutdruck steigt an. Für die Kontraktion ist der Herzmuskel (Myokard) zuständig. Die Herzmuskelentzündung (Myokarditis) kann die Funktion des Herzens stark beeinflussen. Der Untergang von Myokard-Gewebe ist irreversibel – neu gebildete Zellen bleiben funktionslos. Infektiöse Herzmuskelentzündungen können in Folge einer Erkältung entstehen – das Treiben von Sport ist im Krankheitsfall aus Sicherheitsgründen zu unterlassen.

Anatomie

Das Herz ist ein Muskel, der vom Herzbeutel (Perikard) umgeben wird und sich in zwei Kammern (Ventrikel) und zwei Vorhöfe (Atrien) gliedert. Die Aufgabe des Herzens besteht darin, sauerstoffarmes (venöses) Blut zur Lunge und sauerstoffreiches (arterielles) Blut in den Körperkreislauf zu pumpen. Um den Blutfluss zu lenken, arbeiten die Herzklappen wie eine Art Ventil.

Um Verwirbelungen beim Blutfluss zu vermeiden, ist das Herz mit einer glattwandigen Innenschicht (Endokard) ausgekleidet. Anschließend folgen dicke Muskelschichten (Myokard). Sie bestehen aus speziellen Herzmuskelzellen (Kardiomyozyten), die für die eigentlichen Kontraktionsbewegungen verantwortlich sind. Um ein reibungsloses Ausdehnen und Zusammenziehen des Herzens im Herzbeutel zu ermöglichen, ist es mit einer ebenfalls glattwandigen Außenschicht (Epikard) überzogen.

Physiologie

Glattwandige Innenschicht (Endokard)

Das dünne Gewebe wird in drei verschiedene Schichten eingeteilt: das parietales Endokard, das valvuläre Endokard und das chordale Endokard. Die Hauptaufgabe des Gewebes ist die Bildung der Herzklappen. Die komplett glatte Oberfläche verhindert die Bildung von Thromben – das Blut im Inneren des Herzens bleibt stets im Fluss. Innerhalb des Endokards finden sich kaum Gefäße, die Sauerstoffversorgung erfolgt über ein Kapillarsystem.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»

Kundenzeitschrift „deine Apotheke“

Exklusiv: Marcus Freitag im Podcast»

Gratis zur Digitalkonferenz

VISION.A: Tickets gewinnen und dabei sein!»
Politik

„Einfach unverzichtbar“

ABDA-Kampagne: Fünf neue Motive»

Randnotiz

Mit dem Wiederholungsrezept in den Ruin?»

Dauerverordnung

Wiederholungsrezept: Der Countdown läuft»
Internationales

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»
Pharmazie

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»
Panorama

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»

Alaaf, Helau und He Geck Geck 

Apotheker als Spitze einer Narrenschaft»

Bayern

Influenza: 50 Prozent über Vorjahr»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»

Brauchtumspflege in der Apotheke

Orden, Berliner und Dreigestirn»

Streit um Refinanzierungsvereinbarung

TI-Konnektoren: Kassen wollen zahlen, DAV widerspricht»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»