ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“ Alexander Müller, 07.12.2019 07:45 Uhr

Berlin - Sie stehen zu Zehntausenden vor dem Bundestag. Eine weiße Masse, ein stiller Protest. Sie schweigen und doch ist ihre Botschaft laut und unmissverständlich: Wir sind die Regel-Apotheker. Macht euch nur lustig, wir versorgen solange die Patienten. Und weil sie das tun, sieht sie niemand vor dem Reichstag stehen.

Worte können verletzen, auch wenn sie nicht böse gemeint sind. Wenn zum Beispiel Michael Hennrich, der den Apothekern eigentlich immer wohlgesonnen war und in der CDU für Arzneimittel zuständig ist, also Ansprechpartner in der Partei, die den Apothekern auch nicht grundsätzlich feindlich gegenübersteht, wenn also dieser Michael Hennrich einen Satz sagt wie: „Der Regel-Apotheker lebt in der alten Welt.“

Die Alte Welt. Das war einmal Europa. Aber das kann hier nicht gemeint sein, denn auch Apotheken, die nach solcher Anschauung wohl schon in der neuen Welt leben, sind auf dem Kontinent zu finden – wenn auch knapp außerhalb aufsichtsrechtlicher Hörweite. Alt meint heute meist analog, haptisch, unbeplattformt. Hennrich meinte aber wohl die Fixierung auf die Packung, die Logistik. Stattdessen sollten die Apotheker sich auf ihre Empathie konzentrieren, denn die habe der Versand nicht. Eigentlich ein schönes Kompliment, aber leider kein besonders hilfreicher Vorschlag in der derzeitigen Gemengelage.

Und „Regel-Apotheker“? Was soll diese windschiefe Formulierung eigentlich bedeuten? Ist das nach typischer und Durchschnitts-Apotheke jetzt der neue Mittelwert? Oder sind Apotheker gemeint, die sich an Regeln halten? An die Arzneimittelverordnung zum Beispiel (Ausnahmen ausgenommen, aber die backen eher kleine Brötchen). Oder an den Kontrahierungszwang.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

DocMorris

MM: Ausgepoltert»

Strategievorstand und Chefapotheker gehen

Max Müller verlässt DocMorris, geht zu Bayer»

Ärzte-Portal statt Athina

AMTS: AOK Nordost erteilt Apothekern Abfuhr»
Politik

Podcast WIRKSTOFF.A

Bühlers Fazit zum Petitionsausschuss»

Zwei PTA reisten umsonst an

Bühler-Supporter kommen nicht rein»

348 weniger als im Vorjahr

Apothekensterben: 2019 war Rekordjahr»
Internationales

Daraprim

Arzneimittel-Wucher: Anklage gegen Shkreli»

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»
Pharmazie

AMK-Meldung

Dolomo: Verunreinigungen gefunden»

AMK-Meldung

Pentasa: Anwendungsfehler bei Erstanwendung»

OTC-Rückrufe bei Puren

Pantoprazol und Ibuprofen gehen Retour»
Panorama
Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum 18.000 Patienten-Datensätze gestohlen»

Uniklinikum Göttingen prüft

Coronavirus: Verdachtsfälle in Niedersachsen»

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland

Sensibilisieren, aber keine Panik verbreiten»
Apothekenpraxis

Atemmaske ist nicht gleich Atemmaske

Coronavirus: Macht ein Mundschutz Sinn?»

Wartungsarbeiten

Securpharm-Ausfälle möglich»

Lungenkrankheit

Angst vor Coronavirus: Ansturm auf Atemmasken»
PTA Live

Tödliche Lungenkrankheit

Faktencheck: Coronavirus „2019-nCoV“»

Erster Ringversuch 2020

Betametason-17-valerat in Unguentum leniens»

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipp

United Airways – von der Stirnhöhle bis zum Zwerchfell»

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»