Spendenaktion

PTA IN LOVE Summer Tour: 4000 Euro für Kinderhospize APOTHEKE ADHOC, 19.07.2019 12:37 Uhr

Berlin - PTA IN LOVE und APOTHEKE ADHOC haben mit der Summer Tour einen Erfolg gelandet. Mit Straßenkonzerten der Sängerin Bahar Kizil wurde in verschiedenen Städten auf die Arbeit des Bundesverbands Kinderhospiz aufmerksam gemacht. Vor Ort kamen rund 2000 Euro zusammen. Die Summe wurde von PTA IN LOVE und APOTHEKE ADHOC verdoppelt und gestern in Berlin übergeben.

Die Charity-Roadshow war ein voller Erfolg. Zum ersten Mal schickten PTA IN LOVE und APOTHEKE ADHOC die Sängerin Bahar durch Deutschlands Großstädte. In den Zentren begeisterten Bahar und der Gitarrist Jakob Kleij die Passanten. Die Tour startete am 8. Juli in Berlin. Die Musiker waren im Anschluss unter anderem in Freiburg, München, Nürnberg, Frankfurt, Wiesbaden, Hamburg und Wolfsburg unterwegs.

APOTHEKE ADHOC-Herausgeber und EL PATO Medien-Geschäftsführer Thomas Bellartz freute sich über die Spendenbereitschaft der Passanten. Insgesamt kamen rund 2000 Euro zusammen. Die Summe wurde von EL PATO auf 4000 Euro verdoppelt und der Scheck an Verbandsgeschäftsführerin Sabine Kraft überreicht. Im Anschluss spielten Bahar und Jakob in Berlin ihr Abschlusskonzert.

Mit den Straßenkonzerten wurde auf eine Aktion des Bundesverbands Kinderhospiz aufmerksam gemacht. Auf den Marktplätzen und Straßen, die Bahar Kizil durch ihre Musik in einen Konzertsaal verwandelte, wurde ein riesiger, orangefarbener Engel als Kulisse für außergewöhnliche Fotos genutzt. „Mit unserer Aktion ‚Engel für Dich‘ kann man lieben Menschen einen Engel schicken“, erklärte Kraft. „Einfach vor den Engel stellen – am besten natürlich neben Bahar – und zusammen mit einer Grußbotschaft versenden!“

Das Symbol des Engels hat beim Bundesverband Kinderhospiz eine ganz besondere Bedeutung: Die Form stammt von einem Vater, der seine 17-jährige Tochter wegen eines Hirntumors verlor. Zur Erinnerung an seine „Angel“ schenkte der Vater dem Bundesverband Kinderhospiz einen Engel – und der Verband verwendet die Form seither immer dann, wenn ein besonderes Zeichen gesetzt werden soll.

Im Oktober 2018 wurde die erste kostenlose PTA IN LOVE-Box verschickt. Seitdem haben sich die Abonnementzahlen verdreifacht – mehr als 11.500 Boxen werden jeden Monat verschickt, Tendenz steigend. Weitere Informationen zur Box gibt es hier.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

RKI erweitert routinemäßige Überwachung

Atemwegtests nun auch auf Coronavirus»

Pandemie

Spahn: Coronavirus kommt auch nach Deutschland»

Sicherheitsmaßnahmen

Coronavirus: Berlin plant Quarantäne-Zentren»
Markt

Interview mit Marcus Freitag (Phoenix)

„deine Apotheke“ ein Jahr gratis, dann im Umschau-Paket»

OTC-Marken

Stada übernimmt Cetebe, Venoruton und Lemocin»

Antiallergikum jetzt rezeptfrei

Desloratadin kann kommen – Kampfpreis bei Hexal»
Politik

Parteivorsitz

CDU steuert auf Kampfkandidatur zu»

Arge PareZu

Neue Hilfstaxe: Apotheker befürchten hohe Verluste»

90 Prozent des Rx-Umsatz über Präsenzapotheken

DocMorris: Marktplatz verzichtet auf Rx-Boni»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»

Desloratadin und Levocetirizin

Was können die neuen Antiallergika?»

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»
Apothekenpraxis

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »

Hanau

Mit Knabberzeug: Apotheke lässt Rezeptfälscher auflaufen»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»