Digitalkonferenz

VISION.A: Limitierte Early Bird-Tickets APOTHEKE ADHOC, 04.12.2018 15:01 Uhr

Berlin - VISION.A setzt auf die nächste digitale Generation im Apotheken- und Pharmamarkt. Die Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC findet nicht nur in einer neuen Location statt, auch für die begehrten VISION.A Awards gibt es neue Kategorien. Bis zum 5. Dezember sind Tickets noch zum Super Early Bird-Tarif erhältlich.

Am 20. und 21. März 2019 treffen sich in Berlin wieder führende Ideengeber, um den Blick in die digitale Zukunft des Apotheken- und Pharmamarktes zu richten. Die Veranstaltung zieht in das Kühlhaus Berlin, einer der wohl disruptivsten Orte der Stadt. Greifbare Innovationen werden nicht nur in Vorträgen, sondern auch vor Ort live erlebbar.

Denn die Macher von VISION.A haben das Konzept ausgeweitet: Die Digitalkonferenz schafft Raum zum Ausprobieren. Die Teilnehmer sollen in der GALLERY OF INSPIRATION testen und spielen, Erfahrungen sammeln und diskutieren. Aussteller können dort ihre Innovationen aus der digitalen Welt erlebbar machen.

Thomas Bellartz, Herausgeber APOTHEKE ADHOC freut sich auf spannende Experimente: „Im vierten Jahr von VISION.A wagen wir den Schritt auf eine neue Ebene – und das sogar buchstäblich, ins Kühlhaus Berlin. Und neu wird auch unser Veranstaltungsformat sein. Die Teilnehmer sind nicht mehr nur Zuschauer, sie werden Teil des Programms.“

Auch Top-Keynotes werden das Publikum wieder begeistern. In den neuen Silent Labs können die Gäste nun genau den Vortrag besuchen, der sie interessiert und dabei flexibel wechseln. Alles wird durchmischt, wird fließend ineinander übergehen. „Jeder Teilnehmer soll sich ganz nach seinem persönlichen Interesse in der Welt der Innovationen und Visionen bewegen, Experimente wagen, sich ausprobieren“, so Bellartz.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandel

Phoenix beweist Kühlkette mit Eiskaffee»

Orale Kontrazeptiva

TK: Pillen-Verordnungen nehmen weiter ab»

Firmenporträt

Kehr: Privatsache Großhandel»
Politik

Rabattverträge

Hersteller: GSAV hilft nicht gegen Lieferengpässe»

Telematikinfrastruktur

eRezept: TI-Zugangskarten ab September»

Bundeshaushalt 2020

Beamten-Boom im BMG: 26 zusätzliche Staatsdiener  »
Internationales

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»

Österreich

Leti-Kosmetik exklusiv über Versandapotheke»
Pharmazie

Schmerzen bei Kindern

Kopfschmerzen: Zwei Drittel der Schulkinder betroffen»

Grippeimpfung

Zulassungserweiterung: Vaxigrip schützt auch Neugeborene»

Krebsmedikamente

US-Zulassung für Entrectinib»
Panorama

Großbritannien

„No-Deal-Brexit“: Angst vor Engpässen bei Medikamenten»

Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“»

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»
Apothekenpraxis

Aktion gegen Plastikmüll

Apotheker: Pillen in der Pfandflasche»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Herr der Ringe 4: Die Schicksalspetition»

Hexal gewinnt Rechtstreit

Streit um Packung: Geändert heißt nicht besser»
PTA Live

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»

Möglichkeiten der Vor-Ort-Apotheke

Asthma und COPD: Kundenbindung durch Test und App»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»

Untersuchungsmethoden

Keine Angst vor der Darmspiegelung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»