Digitalkonferenz

VISION.A: Limitierte Early Bird-Tickets APOTHEKE ADHOC, 04.12.2018 15:01 Uhr

Berlin - VISION.A setzt auf die nächste digitale Generation im Apotheken- und Pharmamarkt. Die Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC findet nicht nur in einer neuen Location statt, auch für die begehrten VISION.A Awards gibt es neue Kategorien. Bis zum 5. Dezember sind Tickets noch zum Super Early Bird-Tarif erhältlich.

Am 20. und 21. März 2019 treffen sich in Berlin wieder führende Ideengeber, um den Blick in die digitale Zukunft des Apotheken- und Pharmamarktes zu richten. Die Veranstaltung zieht in das Kühlhaus Berlin, einer der wohl disruptivsten Orte der Stadt. Greifbare Innovationen werden nicht nur in Vorträgen, sondern auch vor Ort live erlebbar.

Denn die Macher von VISION.A haben das Konzept ausgeweitet: Die Digitalkonferenz schafft Raum zum Ausprobieren. Die Teilnehmer sollen in der GALLERY OF INSPIRATION testen und spielen, Erfahrungen sammeln und diskutieren. Aussteller können dort ihre Innovationen aus der digitalen Welt erlebbar machen.

Thomas Bellartz, Herausgeber APOTHEKE ADHOC freut sich auf spannende Experimente: „Im vierten Jahr von VISION.A wagen wir den Schritt auf eine neue Ebene – und das sogar buchstäblich, ins Kühlhaus Berlin. Und neu wird auch unser Veranstaltungsformat sein. Die Teilnehmer sind nicht mehr nur Zuschauer, sie werden Teil des Programms.“

Auch Top-Keynotes werden das Publikum wieder begeistern. In den neuen Silent Labs können die Gäste nun genau den Vortrag besuchen, der sie interessiert und dabei flexibel wechseln. Alles wird durchmischt, wird fließend ineinander übergehen. „Jeder Teilnehmer soll sich ganz nach seinem persönlichen Interesse in der Welt der Innovationen und Visionen bewegen, Experimente wagen, sich ausprobieren“, so Bellartz.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Online-Präsenz von Grippemitteln

Dolormin verliert Sichtbarkeit»

Naturkosmetik

Birkenstock-Kosmetik: Apotheke im zweiten Schritt»

Gesundheits-Apps

Apple Watch entdeckt 2000 Herzerkrankungen»
Politik

Westfälisch-lippischer Apothekertag

Spahn: Apothekengesetz kommt im April»

Medi24

Allianz steigt in die Telemedizin ein»

Apotheker beliefert Praxis

Verschenkte Kanülen sind keine Korruption»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

Lob für Studien zu Onpattro

G-BA: Beträchtlicher Zusatznutzen für fünf Wirkstoffe»

Aducanumab gegen Alzheimer

Studie abgebrochen: Hoffnungsträger erreicht Ziele nicht»

AMK-Meldung

Acara zum 15. März NV»
Panorama

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»

Digitalkonferenz

Apotheke digital: Die Tipps der VISION.A-Speaker»

Gallery of Inspiration

Ein Herz im 3D-Druck»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Erster Test mit KI-Apotheker»

Im Notdienstplan vergessen

Apotheke leistet 40 Jahre keinen Notdienst»

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»
PTA Live

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»

Pharmazie bei den Streitkräften

Bundeswehr kennt keinen PTA-Mangel»

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»
Erkältungs-Tipps

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»