Verunreinigung

Metformin: Kommt das NDMA aus dem Blister? Nadine Tröbitscher, 05.12.2019 10:19 Uhr

Berlin - Wie kommt N-Nitrosodimethylamin (NDMA) ins Metformin? Die ersten Theorien gibt es aus Polen: Möglicherweise könnte das Nitrosamin aus dem Blister in die Tabletten übergetreten sein.

Neue Erkenntnisse im Fall Metformin. Wie die polnische Onlinezeitung „Gazeta Prawna“ am Morgen mitteilte, könnte das nun auch in Metformin nachgewiesene Nitrosamin aus den Blistern stammen. „Ein Wirkstoffhersteller vermutet, dass NDMA aus den Blistern in die Medikamente gelangt ist.“ Diese Theorie wurde laut „Gazeta Prawna“ von dem namentlich nicht genannten Unternehmen bereits im September an die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) gemeldet. Diese habe die Information daraufhin an die Arzneimittelhersteller weitergeleitet.

Bewahrheitet sich die Vermutung, wäre es aus Sicht von Łukasz Waligórski, Pharmazeut und Chefredakteur des Branchenportals „Mgr.Pharm.“, eine „wirklich gute Nachricht“. Denn: „Man könnte einfach die Verpackungsart ändern.“ Professor Dr. Zbigniew Fijałek, ehemaliger Direktor des polnischen nationalen Arzneimittelinstituts, teilt diese Einschätzung: „Die Notwendigkeit der Änderung des Syntheseprozesses wäre wiederum eine sehr ernste Angelegenheit. Das wäre sehr aufwendig und würde Jahre dauern. Und schlimmer noch, maßgebliche Änderungen im Syntheseprozess würden erfordern, dass es Änderungen in der Registrierung der Arzneimittel geben müsste. Das könnte sehr lange dauern.“

Aus Sicht von Fijałek ist allerdings nach wie vor auch die Wirkstoffproduktion in China eine mögliche Quelle für Verunreinigungen. Denn die Hersteller stünden unter hohem Kostendruck. „Man kann keine hohe Qualität gewährleisten, wenn man spart.“ Es sei nicht das erste Mal, dass in China hergestellte Wirkstoffe verunreinigt seien. Zuletzt waren Sartane und Ranitidin mit NDMA kontaminiert.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz»

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»
Politik

Religionsfreiheit vs. Versorgungsauftrag

Streit um Pille danach: Kammer legt Berufung ein»

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»
Internationales

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»
Pharmazie

Verschreibungspflicht

Stada kritisiert Rx-Switch für Hoggar»

Kollaterale Sensitivität

Resistenzen: Forscher legen Hinterhalt»

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»
Panorama

Pharmaziestudentin sucht Herausforderung

Ninja-Warrior-PhiP: Vom Hörsaal ins Fernsehen»

Nachtdienstgedanken

Diskretion unerwünscht?!»

Eben noch Sprachkurs, schon Inhaber

Belfiore & Hasanbelli: Farmacia-Flair für Jesingen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»