Schließung einer Traditionsapotheke

Inhaber gibt auf: Computershop statt Apotheke APOTHEKE ADHOC, 16.01.2018 15:06 Uhr

Berlin - Im Jahr 1810 erhielt die Landgericht-Apotheke im bayerischen Regen ihre Konzession. Damit war sie bislang die mit Abstand älteste der noch verbliebenen fünf Apotheken im Ort. Zum Jahreswechsel musste auch sie schließen.

Damit geht auch eine über fünf Jahrzehnte andauernde Familiengeschichte zu Ende: Apotheker Wolfgang Friedrich übernahm 1988 die Apotheke am Apothekerberg. Zuvor hatte sein Vater seit 1962 die Geschicke des Betriebs gelenkt.

Aus dieser Zeit stammte die geschreinerte Inneneinrichtung mit den Intarsienbild eines Apothekers beim Heilkräutersammeln. Vor allem die 1960er- und 1970er-Jahre seien goldene Zeiten gewesen, erinnerte sich Friedrich Junior in der Mittelbayerischen Zeitung. Damals seien die Landwirte nach dem sonntäglichen Kirchgang in die Offizin gekommen, um Melkfett und Medikamente für ihre Tiere mitzunehmen. Lange vorbei. Abgesehen vom Notdienst blieb die Apotheke Sonntags dicht, die Tierärzte besorgten sich die Arzneimittel größtenteils im Netz.

In den vergangenen Jahren sei das Geschäft härter geworden, das habe sich vor allem auf die Kollegialität ausgewirkt, so Friedrich gegenüber dem Blatt. So sei er schon mal wegen des Verstoßes seiner Präsenzpflicht angeschwärzt worden. Schon seit einem Jahr habe sich abgezeichnet, dass es so nicht mehr lange gut gehen wür

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Rechenzentren

Noventi: Buck und Picha im Aufsichtsrat»

Parfümeriekette

Douglas-Kosmetikapotheke: 20.000 Kunden in drei Monaten»

Nahrungsergänzungsmittel

Vitalpilz-Hersteller auf Apotheken-Offensive»
Politik

Großhändler überreicht Gutachten an CDU-Politiker

Noweda: Apotheken sind nicht nur Kostenfaktoren»

Kritik an Plan B

Apotheker wirft ABDA Verrat am Berufsstand vor»

Kein Gespräch im BMG

Freie Apotheker fühlen sich bestraft»
Internationales

US-Gesundheitsversorgung

Obamacare: Trump kämpft erneut um Änderung»

Belegschaft verklagt Apothekerin

Nackt im Labor, PTA den Hintern versohlt»

Trump freut sich

Richter stuft Obamacare als verfassungswidrig ein»
Pharmazie

AMK-Meldung

Sedaplus wird Rx, Rantudil verklebt mit Folie»

AMK-Meldung

Vorsichtsmaßnahme: Rückruf bei Valsartan Aurobindo und Puren»

Schwere Thrombozytopenie

Zulassung für Lusutrombopag empfohlen»
Panorama

Revoice of Pharmacy-Finalistin in neuem Video

Apothekerin singt „After Dark“»

Brutales Advents-Wochenende

Mutige PTA schreit Räuber in die Flucht»

Erstis im Labor

Trennungsgänge: Theorie und Wirklichkeit»
Apothekenpraxis

„Habe ich nicht da, kann ich aber bestellen“

Apotheke in sieben Phrasen»

Aus nach 66 Jahren

XS-Apotheke schließt: „Es war mein Elternhaus“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Wie Spahn Weihnachten gestohlen hat»
PTA Live

Rezepturzertifikate

Lennartz kommuniziert mit Caelo»

Bewerbung

Vorsicht beim Probearbeiten»

Dortmund

92-jährige Apothekenhelferin sucht Begleiter»