Image-Video statt Preiskampf

Wedding-Apotheke will Problem-Kiez aufpolieren Lothar Klein, 23.08.2018 09:10 Uhr

Berlin - In Berlin ist Apotheker Dr. Axel Müller-De Ahna eine Instanz. Die Wedding-Apotheke im gleichnamigen Berliner Stadtteil gibt es seit über 40 Jahren. Im Berliner Arbeiterviertel mit überdurchschnittlich hohem Migrantenanteil tobt der Preiskampf härter als anderswo. Auch die Wedding-Apotheke bietet bis zu 50 Prozent Rabatt auf 2500 Artikel. Aber das ist nicht alles: „Wedding ist mehr als Preiskampf“, sagt der Apotheker, „ich wollte mal etwas anderes machen.“ Herausgekommen ist ein Image-Video, dass die bunten, multikulti Facetten des Berliner Kiez zeigt.

Im letzten Herbst wurde das Video mit realen Personen aus der Umgebung der Apotheke einen Tag lang gedreht. „Ich wollte mal weg vom Preiswettbewerb“, erzählt Müller-De Ahna. Das negative Wedding-Image ist über die Grenzen Berlins bekannt. „Aber so geht es auch, das ist auch der Wedding – sympathisch, weltoffen, positiv“, so der Apotheker.

Vom Ergebnis der Dreharbeiten war Müller-De Ahna zunächst allerdings nicht überzeugt: „Ich war in und her gerissen. Wo bleibt im Video die Wedding-Apotheke“, habe er sich gefragt und dann für einige Zeit „die Lust verloren am ehrgeizigen Projekt. Aber jetzt will er etwas gegen das Negativ-Image seines Berliner Standortes unternehmen. APOTHEKE ADHOC hatte kürzlich über den knallharten Wettbewerb in der Berliner Müllerstraße berichtet.

Im Video werden typische Wedding-Charaktere ins Bild gerückt: Da ist Hermann, der ein Vermögen im Casino gemacht hat, aber den Zugangscode zu seinem Online-Banking vergessen hat. Eva studiert Informatik und Mousa weiß, ob es einen Gott oder einen Wasserkocher unter zehn Euro gibt. „Und wenn Du wissen willst, was der Wedding ist, frag Ilse“, erzählt eine Stimme aus dem Off.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“»

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»

Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»