Apothekenkosmetik

Eucerin wächst, Vichy verliert APOTHEKE ADHOC, 26.08.2019 15:07 Uhr

Berlin - Apotheken haben in den ersten sechs Monaten etwas mehr mit Dermokosmetik umgesetzt als im Vorjahr. Die Verkaufserlöse kletterten laut Iqvia leicht um 1 Prozent auf rund eine halbe Milliarde Euro. Die Anbieter wollen vor allem im Bereich Anti-Age wachsen.

Die umsatzstärkste Marke in Apotheken bleibt Eucerin. Die Dermokosmetik des Hamburger Herstellers Beiersdorf weitete ihren Marktanteil leicht auf 14 Prozent aus. Dahinter rangiert La Roche-Posay aus dem Hause L’Oréal. Von den Produkten bei empfindlicher Haut wurden im ersten Halbjahr ebenfalls mehr verkauft. Der Marktanteil stieg um knapp 1 Prozent auf 11 Prozent.

Mit Rückgängen muss die Schwestermarke Vichy kämpfen. Die Kosmetikmarke bleibt zwar mit 8 Prozent weiter auf Platz 3, verlor jedoch im Vorjahresvergleich 6 Prozent. Dahinter rangiert Avène. Die Dermokosmetik des französischen Herstellers Pierre Fabre liegt mit knapp 8 Prozent leicht dahinter, stagniert aber weiterhin.

Dahinter liegen Linola von Dr. Wolff. Der Bielefelder Hersteller will in diesem Jahr unter der Dachmarke eine neue Kinderserie einführen. Pluspunkte verzeichnet der saarländische Hersteller Dr. Theiss mit der Marke Medipharma. Das inhabergeführte Unternehmen füllte zuletzt das Hyaluron-Regal auf und baute auch den Bereich dekorative Kosmetik weiter aus. In diesem Jahr setzt der Familienbetrieb noch stärker auf das Fernsehen und investiert Millionen in die Reklame.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Auktionsplattform

Diabetikerbedarf auf Ebay»

Bayer will klimaneutral werden

Nachhaltigkeitsziele: Ambitioniert aber dringend notwendig»

Software wird teurer und besser

Apotheken warten auf die Super-EDV»
Politik

Petitionsausschuss

Spahn trifft Bühler»

Versandapotheken

Shop-Apotheke verliert gegen Apothekerkammer»

MVZ-Gründungen

Zahnärzte: Keine GKV-Gelder für Steueroasen»
Internationales

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»
Pharmazie

Lungenkrankheit

Neues Virus wird von Mensch zu Mensch übertragen»

Nicht aktualisierte Gebrauchsinformationen

Die Welle rollt: 210 Rückrufe bei Puren»

Nicht aktualisierte Packungsbeilagen

Puren: Rückrufwelle geht weiter»
Panorama

Einbruch in Silvesternacht

Apothekentresor: Einbrecher klaut Werkzeug – und kehrt zurück»

Versuchter Mord

Stromschläge: Elf Jahre Haft für falschen Arzt»

China

Lungenkrankheit: Ausmaß größer als erwartet»
Apothekenpraxis

Amazon & Co.

Phoenix-Aufsichtsrat: Apotheken werden wegdigitalisiert»

Der Sinn der „Null-Euro-Belege“

Bonpflicht: Protestaktion im Apothekenschaufenster»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Kompromiss zum RxVV»
PTA Live

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»